Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Mane
    Gast

    Falsche Worte zur falschen Zeit

    Anzeige
    Manchmal sagt man die falschen Worte zur falschen Zeit !!!
    Das ist mir passiert bei Happy und kann ihr nur sagen das diese Worte bestimmt nicht boese gemeint sind und waren.
    Meine Situation im moment ist fuer mich nicht einfach und ich habe riesen problemen damit fertig zu werden.
    Was aber nicht heisst das ich mitleid brauche oder das mir irgentjemand irgendwohin nachkrauchen soll !!!!
    Ich weiss das ich im moment verletzend und provozierend bin, aus dem grunde habe ich mich entschlossen solange ich nicht gelernt habe mit meinen problemen und meiner krankheit umzugehen diesen chat zu meiden, das ist besser so !!!
    Ich wuensche euch allen, besonders aber happy und sumiko viele, sehr viele schmerzfreie Tage.
    In der hoffnung das ihr mich versteht und nicht sauer auf mich seit verabschiede ich mich.
    Mane

  2. #2
    üpoi
    Gast

    Re: Falsche Worte zur falschen Zeit

    Sei nicht so kleinlich mit dir. Hier reden wir doch miteinander,
    weil wir Probleme haben.

  3. #3
    kukana
    Gast

    Re: Falsche Worte zur falschen Zeit

    he mane,
    glaubst du nicht dass wir das verstehen wenn du mies drauf bist. du kannst aber sicher sein keiner wird dir lang bös sein. und du kannst ja in zusammenarbeit mit uns lernen mit dir selbst ins reine zu kommen. oder du gehst mit nur einer person in einen nebenraum zum reden. das ist manchmal besser als mit 10 leuten auf einmal klar zu kommen.
    komm, gib dir nen ruck und bleib im chat.
    lieben gruss
    kuki

  4. Anzeige
  5. #4
    Mane
    Gast

    Re: Falsche Worte zur falschen Zeit

    Warum ist alles so schwirig im moment?
    ich lese buecher ueber sle und verstehe kein wort, ich fahre zum arzt, der redet und redet und ich hoere ihm nicht zu.
    ich hatte diese art von gefuehlen vor etwas mehr als einem jahr schonmal, kurz vor der op wegen tumor, und dachte schlimmer kann es nicht werden, aber das war falsch gedacht.
    was mache ich falsch?
    was muss ich tun damit ich damit zurecht komme?

    im moment ist es bei mir so, das ich total unsicher bin irgentetwas zu tun, weil ich das gefuehl habe alles falsch zu machen.
    bye bis bald
    mane

  6. #5
    SuMiKo
    Gast

    Re: Falsche Worte zur falschen Zeit

    liebe Mane,
    ich bin doch nicht böse auf dich, das hast du falsch verstanden, oder ich hab mich mal wieder nicht richtig ausgedrückt, sorry!
    ich wollte dir nur erklären wie die situation bei mit angekommen ist und wie sie vieleicht auch bei den anderen ankommt, ich habe damit ja falsch gelegen, gott sei dank!!! dieses missversdändnisse kann man ja nur aus dem wege räumen, wenn man den jenigen darauf anspricht.Wollte nur wissen warum, hätte ja auch sein können das ich was falsch gemacht habe.
    und jetz gib dir nen ruck und komm in den chat.

  7. #6
    SuMiKo
    Gast

    Re: Falsche Worte zur falschen Zeit

    hi Mane,
    ups, hab vergessen meinen namen unter die antwort zu schreiben, bin halt ne döspaddel!!!! :-)
    PS. Wenn man nicht so gut drauf ist, legt man alles auf die goldwaage, das kenne ich auch nur zu gut.
    Also wie oben schon gesagt..... ab in den chat!
    So getz aber.... grüsse von SuMiKO :-)

  8. #7
    Petra
    Gast

    Re: Falsche Worte zur falschen Zeit

    Hallo Mane,
    wegen mir brauchst du nicht aus dem Caht bleiben, ich glaube wir hatten beide einen schlechten Tag den auch ich kann damit im Moment nicht klar kommen das es immer schlimmer bei mir wird statt besser und das ewige rennen zu den Ärzten ich bin im Moment auch nicht so einfach. Außerdem hatten wir uns doch schon im chat drüber untrhalten und aus gemacht das die Sache vergessen war und jetzt das nein Mane das ist doch nicht dein ernst.
    Ich habe es wirklich in den falschen Hals bekommen was du gesagt hast aber ich bin dir wirklich nicht mehr böse und würde sagen seh zu das du schnell wieder in den Chat kommst damit wir uns noch mal darüber unterhalten können. Es ist nicht meine absicht das du wegen mir aus dem chat bleibst jetzt wissen wir beide doch wo wir dran sind und wissen wie es der andere gemeint hat also schwam drüber und auf ein neues einverstanden kann deine Situation nämlich voll verstehen sorry nochmal lass uns das Kriegsbeil begraben und komm wieder in den Chat.
    Petra alias Happy
    PS: Wir warten auf dich bestimmt

  9. #8
    üpoi
    Gast

    Re: Falsche Worte zur falschen Zeit

    Ach ja noch etwas:

    Eine Gehirnoperation ist wie wenn man mit dem Hammer in die Kristallvase schlägt. Man weiß nie, wo es Risse gibt.
    So eine OP bringt auf längere Zeit alles durcheinander und man
    denkt und tut Dinge, weil man muß und das Gehirn das entsprechende Kommando gibt, ohne dass man dagegen etwas tun kann.
    Ich kann mir darüber ein Urteil erlauben und rate dir, ein gutes Jahr mit dir Geduld zu haben, notfalls etwas einzunehmen und vielleicht eine Psychotherapie zu machen.
    Das wird helfen. Und nicht ungeduldig sein.

    Wie gesagt, kann ich mir ein Urteil erlauben.
    Gruß
    ÜPOI

  10. #9
    Petra Luthe
    Gast

    Re: Falsche Worte zur falschen Zeit

    Hallo, liebe Mane!
    Habe mir alles in Ruhe durchgelesen und bin auch der Meinung,
    meine Vorredner haben Recht und sage nur noch eines dazu:


    MANE, BITTE KOMM GANZ SCHNELL ZURÜCK ZU UNS IN DEN CHAT!!!!!!


    Ganz liebe Grüsse von

    Petra aus Essen

  11. #10
    stephanidis
    Gast

    Re: Falsche Worte zur falschen Zeit

    Anzeige
    Es passieren doch noch Wunder ! auch wenn es schwer war daran zu glauben.
    Die Bestätigung habe ich erfahren dürfen , die Bestätigung war das Ergebnis ... und das Ergebnis war verblüffend.
    Bitte liest aufmerksam diese unwahrscheinliche aber ehrliche und wahre Geschichte :
    Ich bin seit 1992 MB - Betroffener .
    Habe alles Mögliche probiert , und habe sehr viel Geld für verschiedene Therapien ausgegeben . Nichts aber auch gar nichts hat mir geholfen , auch wenn die
    verschiedenen Therapeuten immer wieder Linderung versprochen haben , auf denen ihre Weise.
    Ich bin lange Jahre bei einem sehr Namhaften Rheumatologen und Arzt der Inneren Medizin Dr. Frank Trautmann in Mainz .
    Durch einen Freund habe ich die natürliche Magnetfeldtherapie von Orgaterm kennen gelernt. Am Anfang war ich sehr skeptisch , obwohl die Erklärung sehr
    menschlich natürlich und verständlich war.
    Habe mich dann doch entschlossen die sogenannte Reflexzonen Therapie mit den natürlichen Magnetfeldern zu machen , welche ein bekannter Heilpraktiker und
    Spagyriker rausgefunden hat .
    Kaum zu glauben nach ca 3 Wochen habe ich deutliche Linderung verspürtund nach ca 5 Wochen war ich von den Schmerzen befreit.

    Endlich ohne irgendwelchen Nebenwirkungen .
    Ohne Hintergedanken zu haben .............. würde ich euch allen empfehlen sich mal unverbindlich bei dieser Organisation „ ORGATERM „ über die Therapie zu
    erkundigen .
    Da ich erst die Umschulung abgeschlossen habe , und nicht viel Geld besitze , habe ich zu Hause kein Internet, und darf das Internet von der Organisation benutzen .

    Da ich weiß wie sehr man als Betroffener darunter leidet und da ich zumindest bis heute komplett von den Schmerzen befreit bin , ist es mein inniger Wunsch daß
    auch Sie dieses Wohlbefinden erlangen können.
    Ich kann Ihnen vom ganzen Herzen empfehlen , einfach mal anzurufen unter :

    Tel. 06131-33498-20- oder –14
    Zur Vorinformation können sie über www.orgaterm.de nachschauen.
    Email Adresse info@orgaterm.de
    Wünsche Ihnen Gesundheit und Gottes Segen
    gez. Stephanidis.
    ps.: Ich möchte nur dass Ihnen das selbe Wunder wiederfährt wie mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •