Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Ursula
    Gast

    Johanneskraut bei Lupus

    Anzeige
    Hat jemand Erfahrungen mit Johanneskraut gemacht. Hat es irgendwelche negativen Folgen für den Lupus?
    Ulla

  2. #2
    zilli
    Gast

    Re: Johanneskraut bei Lupus

    Johanniskraut erhöht meines Wissens die Lichtempfindlichkeit. Das würde dann genau kontrainiziert sein, da Lupus Leute ja auf UVA und UVB - Strahlen mit Schüben reagieren.
    Gruß Zilli

  3. #3
    peka67
    Gast

    Re: Johanneskraut bei Lupus

    Hallo :-)

    Johanniskraut setzt auch die Wirkung der Pille herab, nur mal so nebenbei.

    :-)

    Viele Grüße
    peka

  4. Anzeige
  5. #4
    bärbel püttmanns
    Gast

    Re: Johanneskraut bei Lupus

    Hallo peka67 !

    Die antidepressive Wirkung setzt erst nach ca. 6 Wochen ein . Also nicht zu früh aufgeben !

    Nurse

  6. #5
    peka67
    Gast

    Re: Johanneskraut bei Lupus

    Hallo Nurse,

    ne ne, ich nehm kein Johanniskraut, da hast Du was falsch verstanden. Ich wollte nur draufhinweisen, daß Johanniskraut die Wirkung der Pille aufheben kann...das wissen nämlich viele nicht.

    Drum hab ich auch bisher noch keins genommen :-)

    Meine Familienplanung ist eigentlich nämlich abgeschlossen *g*

    Viele Grüße
    peka

  7. #6
    bärbel püttmanns
    Gast

    Re: Johanneskraut bei Lupus

    Hallo peka67 !

    Hatte gerade mal wieder eine technich - geistige Fehlsteuerung .
    Die Antwort sollte an Ursula gehen ! :-)
    Dann gibt es auch wieder einen Sinn.
    Gruß Nurse

  8. #7
    Kitty
    Gast

    Re: Johanneskraut bei Lupus

    Anzeige
    Ich bekomme bei Verdacht auf Lupus ( von erfahrenem Arzt) Psychotonin. Es enthält Baldrian und Johanniskraut- Diese Angaben aber ohne Gewähr. Frag deinen Arzt und er wird deinem Zustand entsprechend die richtige Entscheidung treffen.
    Liebe Grüsse

    Kitty

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •