Hallo ihr Lieben!

Zu erstmal ein gesundes neues Jahr 2003 und alles was ihr euch selber wünscht. Ich hätte da mal eine Frage was meine Tochter betrifft. Allerdings gehen wir am Freitag zum Doc und ich wollte mal wissen , ob sich jemand damit auskennt. Meine Tochter ist 13 Jahre und hat seit 4 Jahren eine Schuppenflechte. Wer mich noch nicht kennt.....ich habe seit 1995 cP.
Nun hat sie seit ca. 3 Monaten sehr starke Schuppen auf dem Kopf. Ich kaufte ihr Shampo für Schuppen und dachte auch nur an die normalen Schuppen die jeder mal hat. Doch jetzt sind diese Schuppen immer mehr geworden und ich denke es ist an der Zeit den Hautarzt zu besuchen. Immer wenn sie ihre Haare wäscht, hat sie danach mehrer rote Flecken auf der Kopfhaut die sehr fettig wirken und verdammt stark jucken. Und auch die Schuppen sind nicht wie die normalen Schuppen. Kann mir da jemand weiter helfen? Sie hat nun auch sehr lange Haare, ich denke schon drüber nach , ob man sie vielleicht abschneiten sollte. Ich hoffe auf irgend welche Antworten bevor ich zum Arzt gehe. Bedanke mich schon im vorraus!!!!!!

Liebe Grüße aus Bayern

Biggi