Hallo an alle,
ich war ganz schön lange nicht mehr da, habe aber oft mit gelesen.
Die meisten kennen mich gar nicht, darum stelle ich mich noch mal vor.Bin 41Jahre und seit2001 Rentner auf Zeit verheiratet 1 Tochter.
Seit 2000 adulter Morbus Still immer noch akut. Mtx 25mg Cortison 5mg Diclac75mg Omeprazol20mg und ein paar andere Medis.
Ich werde von einem zum anderen Doc geschickt (Neurologe, Internist, Rheumatologe, Allgemeiner u.s.w.) habe nur Probleme und komme nicht voran. Es gibt ja auch nicht viel Literatur und kaum Erfahrungsberichte von dieser Krankheit. Habe mir überlegt nächstes Jahr mal in eine Klinik( Sendenhorst) zu gehen,damit alles gleichzeitig unter Kontrolle kommt.
Hausarzt sagt erst Rheumatologen fragen, der sagt: Gehen Sie mal hier hin und dort hin und dann sehen wir mal weiter. So langsam bin ich auch psychisch fertig und weiss überhaupt nichts mehr.
Da es vielen von Euch ja nicht anders geht, nehme ich Euch als Vorbilder und halte durch.
Wünsche Euch einen Guten Tag ohne Schmerzen
sanni