Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Laoghaire
    Gast

    Vaskulitis????

    Anzeige
    Hallo an alle!

    Ich habe mir eine neue Rheumatologin gesucht, da ich in der Rheumaambulanz mehr als unzufrieden war.
    In meinen alten Arztbriefen wird erwähnt, daß ich einen pAnca und positive PR3 Antikörper habe. Ich hatte diesbezüglich in der Rheumaambulanz schon nachgefragt, weil ich weiß, daß dies Anzeichen für eine Kollagenose oder eine Vaskulitis sein können, wurde aber irgendwie vertröstet.
    Ich habe als Grunderkrankung eine undifferenzierte Spondarthritis mit sekundärer Fibro.
    Die neue Rheumatologin war ganz entsetzt über den pAnca und die PR3-Antikörper und hat jetzt natürlich den Verdacht, daß ich Vaskulitis haben könnte.
    Ich habe keine Ahnung von der ganzen Materie, die Diagnose Rheuma hat mir eigentlich schon gereicht.
    Was sagt ihr zu der ganzen Sache?
    Gibt es unter euch einige mit ähnlichen Antikörpern?
    Zu erwähnen wäre auch noch, daß ich grenzwertig niedrige Leukozyten (um 4000 ) habe.

    In diesem Sinne, würde ich mich über eure Hilfe freuen und wünsche allen eine schmerzfreie Zeit.

    Lao

  2. #2
    Stephan Ott
    Gast

    Re: Vaskulitis????

    Anzeige
    Hallo,

    ich selbst habe auch eine Vaskulitis; "Morbus Wegener". Hierzu habe ich
    eine eigene Hompage geschrieben: www.mw-sott.de
    klick doch mal rein. Du mußt aber nicht gleich erschrecken, den wenn es rechtzeitig erkannt wird kann man entsprechend gegensteuern.

    Viele Grüße

    Otti

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •