Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    elli
    Gast

    kennt einer die pulsierende signal therapie?

    Anzeige
    unter www.pstdeutschland.de
    ist etwas über schmerzlinderung zu finden. Ich bin etwas skeptisch, aber einer Frau eines Kollegen soll es bei Kniebeschwerden geholfen haben. Habt Ihr davon schon mal gehört?
    Gruß Elli

  2. #2
    Renate
    Gast

    Re: kennt einer die pulsierende signal therapie?

    Liebe Elli,
    meine Mutti hat sich damit behandeln lassen. Leider ohne jeden Erfolg - zudem ist es ein teures Vergnügen.
    Viele Grüße, Renate

  3. #3
    Hulda
    Gast

    Re: kennt einer die pulsierende signal therapie?

    Hi

    Kenn nur puls diagnose.
    Als Therapie nein .Is das was neues????
    Ich schau mir mal die Seite an

    Viele Grüße Hulda

  4. Anzeige
  5. #4
    monsti
    Gast

    Re: kennt einer die pulsierende signal therapie?

    Hallo Elli,
    meinst Du vielleicht die pulsierende Magnetfeld-Therapie? Einige Leute hier im Forum nehmen/nahmen gerade an einer zweimonatigen Testphase teil, ich auch.
    Bitte beschreibe ein bisserl genauer, was Du meinst!
    Danke und liebe Grüße von
    monsti

  6. #5
    Mücke
    Gast

    Re: kennt einer die pulsierende signal therapie?

    Anzeige
    Hallo elli,
    ich slber sollte ma eine solche Therapie machen. Sie wird aber nicht von den Kassen getragen, war zumindest damal so.
    Ich weiss nur, daß es spezielle Zentren gibt. Man muß glaube ich 10 sitzungen einplanem mit jeweils 1 1/2 Std Behandlungsdauer. Man sitzt bequem in einem sessel und das behandelte Körperteil ist in einer Art spule--wenn Du willst versuche ich mal Infomaterial zu besorgen. Mache zur Zeit ein ambulante Reha, genau dortdrüber, ist eines der Zentren in Hamburg.

    Gruß Mücke

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •