Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Ulla
    Gast

    wer war schon mal in Schlangenbad

    Anzeige
    Hallo zusammen,

    also das der Ort nähe Wiebaden liegt weiß ich, aber mehr auch nicht.

    Die Bfa schickt mich dort zur Reha hin und jetzt intresiert mich natürlich alles was die Klinik betrifft.
    Über viele Antworten würde ich mich sehr freuen.
    Liebe Grüße
    ulla

  2. #2
    Bärbel
    Gast

    Re: wer war schon mal in Schlangenbad


    Hallo Ulla,

    ich war in Schlangenbad, das ist schon zwei Jahre her, liegt hinter Wiesbaden, Richtung Rüdesheim, vor Bad Schwalbach.
    Schlangenbad hat den Namen daher, daß es dort früher viele Schalngen gegeben hat, z.Zt. der Römer.
    Der Ort an sich liegt in einer kleinen Senke und ist sehr hübsch, inmitten Wäldern, die zum spazierengehen einladen.
    Im Ort selbst ist allerdings nicht so viel zu sehen(vielleicht hat sich das geändert mittlerweile?).
    Falls Du mit dem Auot anfährst, dort gibt es in der Nähe der Klinik 1 ein Parkhaus, ansonsten sind die Parkplätze ziemlich rar.
    Dort gibt es eine Klinik1+Klinik2, die durch einen Tunnel verbunden sind.
    Anwendungen gibt es viele verschiedene,Krankengymnastik,Lymphdrainage,Bewegu ngstherapie, usw., es gibt dort auch ein Thermalbad, dort findet auch die Wassergymnastik statt.
    ja, was gibt es noch zu sagen, das Klinikpersonal war sehr nett, das essen soweit okay und die Ärzte dort kompetent.
    Dies ist jetzt meine persönliche Meinung.
    Ich wünsche Dir einen guten Aufenthalt und genieße die Reha.

    Liebe Grüße Bärbel (BB)

  3. #3
    Udo
    Gast

    Re: wer war schon mal in Schlangenbad

    Hallo zusammen !

    1998 war ich zuletzt in Schlangenbad mit seinen ca. knapp 1000, es ist dort also "der Hund begraben". Für Gehbehinderte ist der Ort wenig geeignet, da es dort nur sehr wenig ebene Strecken gibt.

    Organisationsmäßig habe ich Verbesserungsbedarf in Erinnerung, der Empfang war sehr unpersönlich.

    Alles Gute

    Udo

  4. Anzeige
  5. #4
    Elke
    Gast

    Re: wer war schon mal in Schlangenbad

    Hallo Ulla,

    ich war auch 2000 in schlangenbad, da ich nur ca. 20 km davon entfernt groß geworden bin kenne ich die Gegend sehr gut und was udo schreibt ist war, wer nicht gut zu Fuß ist, ist in dem Nest arm drann, außer er mag es ruhig und einsam.

    Was die Anwendungen angeht durfte ich leider nicht viel machen, aber das was ich machen durfte war recht OK, bis das ich mir das Brustbein bei der Gruppengym. verrenkte ( das heißt lt. Orthopäde sind die kl. schlüsselbein gelenke kaputt).

    Ich hoffe du hast das Glück mit den Ärzten wie Bärbel, denn diese "kompetenten" habe ich da nicht gehabt, das was mir im Gespräch gesagt wurde, kam nie schriftlich, und die Röntgenbilder die dort gemacht wurden von meinen Ärzten hier ganz anderes befundet, und das nicht nur von einem Arzt.

    Also, ich wünsche dir einen Erfolgreichen aufenthalt in Schlangenbad und alles Gute

    Gruß Elke

    PS. wenn du spazieren gehst kann es schon mal sein (ist aber schon selten geworden) das eine Schlange deinen Weg kreuzt, aber bitte keine Angst sie sind total ungiftig und tun dir nichts.

  6. #5
    Elke
    Gast

    Re: wer war schon mal in Schlangenbad

    Hallo Ulla,

    ich war auch 2000 in schlangenbad, da ich nur ca. 20 km davon entfernt groß geworden bin kenne ich die Gegend sehr gut und was udo schreibt ist war, wer nicht gut zu Fuß ist, ist in dem Nest arm drann, außer er mag es ruhig und einsam.

    Was die Anwendungen angeht durfte ich leider nicht viel machen, aber das was ich machen durfte war recht OK, bis das ich mir das Brustbein bei der Gruppengym. verrenkte ( das heißt lt. Orthopäde sind die kl. schlüsselbein gelenke kaputt).

    Ich hoffe du hast das Glück mit den Ärzten wie Bärbel, denn diese "kompetenten" habe ich da nicht gehabt, das was mir im Gespräch gesagt wurde, kam nie schriftlich, und die Röntgenbilder die dort gemacht wurden von meinen Ärzten hier ganz anderes befundet, und das nicht nur von einem Arzt.

    Also, ich wünsche dir einen Erfolgreichen aufenthalt in Schlangenbad und alles Gute

    Gruß Elke

    PS. wenn du spazieren gehst kann es schon mal sein (ist aber schon selten geworden) das eine Schlange deinen Weg kreuzt, aber bitte keine Angst sie sind total ungiftig und tun dir nichts.

  7. #6
    constanze
    Gast

    Re: wer war schon mal in Schlangenbad

    Hallo Ulla,
    meine Freundin Ulla (ja, sie heißt auch so) war dort vorigen Monat.Sie war sehr unzufrieden- unebenes Gelände, wo sie nicht laufen konnte, deshalb fast immer wegen wenig Anwendungen auf dem Zimmer mit Blick auf die Straße und Benzingestank.Am nervigsten waren ihr die Kompetenzrangeleien der Ärzte, die sich in Allem widersprachen.Dort wurden auch ihre Medis umgestellt, obwohl sie gerade frisch von Bonn kam und dort 3 Wochen MTX genommen hat. Jetzt ist Ulla wieder zu Hause und es geht ihr schlechter als zuvor-sie wird jetzt von Quensyl wieder auf Mtx eingestellt!Falls es dich nach Schlangenbad verschlägt-alles Gute! Jeder sammelt ja auch andere Erfahrungen-was dem Einen gefällt ist für den Anderen ganz furchtbar.
    Herzliche Grüße-Constanze

  8. #7
    petra anders
    Gast

    Re: wer war schon mal in Schlangenbad

    Anzeige
    hallo ich war im märz diesen jahres in schlangenbad und habe den aufenthalt dort selbst frühzeitig beendet.mir ging es dort nach umstellung der medikamente noch schlechter als vorher.
    es ist dort auch alles ziemlich teuer,nobelkurort sehr viele alte menschen die dort zum tanztee kamen.
    das war mein beitrag zu schlangenbad

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •