Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Fibromyalgie

  1. #1
    bea
    Gast

    Fibromyalgie

    Anzeige
    Hallo,
    ich war vor 5 Wochen das erste Mal beim Rheumatologen. Habe mittlerweile das Ergebnis der Blutuntersuchung. Meine Blutwerte sind alle normal und er meint, dass es sich wohl, wie er es auch vermutete, um Weichteilrheumatismus handelt. Er meinte, dass dies gut mit Bewegung und physikalischen Maßnahmen (Wärme) zu behandeln sei und dass er auch keine Schmerzmittel einsetzen möchte. Mein Neurologe, bei dem ich gleichzeitig meine Schmerzen, die überwiegend die linke Körperhälfte betreffen, abklären ließ, meint, dass meine Schmerzen auf eine Fibromyalgie hindeuten,da die Tender points auch schmerzhaft sind. Er meinte, dass er die Trevilor, die ich zur Zeit wegen meiner Depression einnehme, für gut hält und empfiehlt eine Dosis von 150mg am Tag. Nun meine Frage: hat jemand von euch Erfahrung mit Trevilor??

  2. #2
    Angie
    Gast

    Re: Fibromyalgie

    Hallo Bea,
    mit Trevilor habe ich keine Erfahrung. Habe neben cP ebenfalls Fibro, dazu auch noch eine Posttraumatische Belastungsstörung, die mit Ängsten und Depressionen einhergeht. An Psychopharmaka habe ich sehr viel ausprobiert, nehme seit 3 Jahren "Seroxat" 25 mg täglich und bin seitdem wieder einigermaßen beieinander, und zwar ohne wesentliche Nebenwirkungen.
    Grüßle von Angie

  3. #3
    Monique
    Gast

    Re: Fibromyalgie

    Hallo Bea,
    geh doch mal ins Fibroforum, dort findest Du viele Betroffene, die Dir vielleicht weiterhelfen können! Ich weiß es leider nicht.Gute Besserung Dir von Monique

    http://www.weiss.de/home.html

  4. Anzeige
  5. #4
    nati
    Gast

    Re: Fibromyalgie

    hallo, bea

    ich habe depressionen und fibromyalgie. gegen die depris nehme ich gladem 75mg und die fibro wird mit valoron ret. 100 tbl. 1-0-1 und amitryptilin 25mg zur nacht behandelt. damit fahre ich zur zeit ganz gut. ein psychopharmaka ist meistens sinnvoll bei der behandlung der fibro. es wird in minimaler dosis zur schmerzbekämpfung eingesetzt.
    bewegung und wärme sind ebenfalls nicht schlecht. du mußt selber heraus finden, was dir gut tut und was nicht. von dr. thomas weiss gibt es auch drei bücher zu diesem thema. kannst dir das auf seiner page ja mal ansehen. ich habe alle drei. information ist wichtig bei unserer erkrankung.
    eine seite, dir ich dir ebenfalls empfehlen kann, ist www.fibromyalgie-aktuell.de.
    falls du noch fragen hast, bitte melden.

    alles gute und möglichst wenig schmerzen nati

  6. #5
    bea
    Gast

    Re: Fibromyalgie

    Hallo an alle,
    danke euch ganz herzlich für eure guten Tipps!!!
    Euch auch alles Gute,
    bea.

  7. #6
    VerenaHH
    Gast

    Re: Fibromyalgie

    Hallo Bea;

    auch ich habe Fibromyalgie, komme aber inzwischen ohne jegliche Medis sehr gut klar.
    Falls Dich näheres interessiert, kannst mich gerne anmailen.
    VerenaHH@freenet.de

  8. #7
    Isi/Neuss
    Gast

    Re: Fibromyalgie

    Hi, Bea!
    Habe auch Fibro und nehme außer Teufelskralle und bei schlimmeren Schmerzen Paracetamol 500. Badewanne ab und an tut auch ganz gut. Bis jetzt fahre ich ganz gut damit.
    lg
    Isi

  9. #8
    TAnja H.
    Gast

    Re: Fibromyalgie

    Hallo Bea,

    habe lange Zeit Trevilor genommen. Zunächst wegen meiner Depris, dann kam 2001 die Diagn. Fibro. Der Rheumatologe meinte, da sei auch das Trevilor sinnvoll. Vor etwa 6 Wochen hat mein Neurologe das Trevilor abgesetzt, und mich auf ein anderes Medikament umgestellt, wegen neurologischer Beschwerden. Ich kann nicht behaupten, dass es mir seither von der Fibro her schlechter geht, also weiß ich auch nicht, ob es wirklich hilft.

    Wenn Du mehr wissen magst, schreib ins Forum. Ach ja, ich habe morgens 37,5 mg und abends 75 mg genommen.

    Gruß

    Tanja H.

  10. #9
    Erwin46
    Gast

    Re: Fibromyalgie

    Anzeige
    Hallo bea auch ich hab Fibro nehme mittwochs 2 Lantarel täglich Decortin H 5mg, degen depris Saroten10mg gegen Schmerzen Ibuprofen und nun vom Rheumatologen Akkupunktur behandlungen die sehr gut ansprechen.
    Grüüüüssssi und schmerzfreie Tage wünscht Erwin46

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •