Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    palleo
    Gast

    infektreaktive Arthritis / reaktive Arthritis

    Anzeige


    Hallo,

    seit einigen Wochen leide ich unter einer reaktiven Arthritis. Hatte jemand auch schonmal dasselbe Problem ? Wie lange hat es gedauert, bis die Schmerzen zurückgingen ?

    Überhaupt würde mich mal interessieren wie häufig diese Krankheit überhaupt auftritt. Gibt es da irgendwelche Statistiken ???

    Über eine Antwort würde ich mich echt freuen...

    Viele Grüße
    philipp

  2. #2
    Melli
    Gast

    Re: infektreaktive Arthritis / reaktive Arthritis

    Hi Phillip,

    mein Sohn hat eine infektbedingte rheumatoide Arthritis. Bei ihm dauert es nach einem fieberhaften Infekt in der Regel 2 bis 4 Wochen ab Ende des Infekts, bis die Schmerzen gänzlich vorbei sind - er hat ein schmerzfreies und symptomloses Intervall bis zum nächsten Infekt mit denselbben Erregern. Bei leichten Infekten ist er etwa eine Woche später wieder schmerzfrei.

    Viele Grüße,
    Melli

  3. #3
    Daniela
    Gast

    Re: infektreaktive Arthritis / reaktive Arthritis

    Anzeige
    Hallo Philipp,
    habe auch die Diagnose reaktive Arthritis (seit Jan.). Bei mir hat es mind. 8 Wochen gedauert bis ich wesentliche Schmerzlinderung verspürt habe. Ich wurde mit Decortin H 5mg (Cortison) und Voltaren dispers (schmerzlindernd u. entzündungshemmend) behandelt. Laut meiner Rheumatologin soll es - wie bei allen rheumatischen Erkrankungen - individuell sehr unterschiedliche Verläufe geben. Es gibt Menschen da heilt so eine Arthritis aus, bei anderen nimmt sie einen chronischen Verlauf und wieder andere erleben sie schubweise.
    Ob es statistische Belege gibt, weiß ich nicht, aber ich denke, daß es schwierig ist zu unterscheiden, ob es "nur" eine reaktive Arthritis ist oder vielleicht die Vorstufe z.B. zur Polyarthritis. Denn die Symptome sind sehr ähnlich und die Übergänge oft fließend, so daß es für Ärzte wahrscheinlich schwierig ist, dies getrennt voneinander zu erfassen.
    Ich hoffe , ich konnte dir ein wenig weiterhelfen. Wünsche Dir eine hoffentlich bald schmerzfreie Zeit. Alles Gute und viele Grüße aus dem hohen Norden, Daniela

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •