Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    carol
    Gast

    Einladungen zum Chat

    Anzeige
    Hallo Ihr Chater !!

    Mir fällt im Forum immer auf, daß ihr die Leute ermutigt mal im Chat vorbei zuschauen. Habe ich auch schon ein paarmal gemacht. Aber als Neuling komme ich mir da immer sehr überflüssig vor. Man wird zwar nett begrüßt und vielleicht wird man gefragt an welcher Art von Rheuma man erkrankt ist, aber das war´s dann. Ich für meinen Teil sehe doch sehr, daß die, die sich kennen sehr angeregt unterhalten und man selbst nicht in die Gespräche eingreifen möchte (weil man die Personen ja nicht kennt, oder denkt man stört).

    Vielleicht könnt ihr ja mal Tipps geben, wie man sich am Besten im Chat verhält, so daß man sich nicht als Außenseiter fühlt.
    (Habe auch schon mitbekommen, daß es mir nicht allein so geht).
    Denn es ist einfach schön, wenn man auch Angesprochen wird.

    Fühlt euch bitte nicht Angegriffen. Möchte halt gern mit dabei sein.

    Wünsche euch allen eine schmerzfreie Zeit.

  2. #2
    Hulda
    Gast

    Re: Einladungen zum Chat

    komm rüber und ich plausch mal ne runde mit dir und einen kaffee bring ich mit bis dan hulda

  3. #3
    tricia
    Gast

    Re: Einladungen zum Chat

    Hi Carol,
    Ja schalte dich in den chat ein und ich plausche gerne mit dir, kein Problem.
    Tricia

  4. Anzeige
  5. #4
    ibe
    Gast

    Re: Einladungen zum Chat

    hallo carol,
    das habe ich am Anfang auch so empfunden, das ändert sich, wenn du öfter reinschaust. Brauchst auch keine Angst zu haben, rede einfach mit. Wir sind eine große Familie und nehmen dich herzlich auf. Das wirst du mit der Zeit auch merken. Ich würde mich auch gerne mit dir unterhalten.

    Bis dann und nur Mut von ibe

  6. #5
    Uschi
    Gast

    Re: Einladungen zum Chat

    Hallo, Carol.

    Klar - willkommen im Rheumiland! Hier gibt es total süsse und verrückte Leute, die alle ok sind. Ich bin erst kurz dabei, habe aber schon tolle Kontakte gewonnen und fühle mich gut aufgehoben.

    Bei uns wird drauf los geplaudert, mitgeredet und wir haben auch viel Spaß. Ab und zu wird man meinen, in einer Kneipe zu sein. Wir sind alle locker drauf, haben unsere Hochs und Tiefs und tauschen sehr vieles miteinander aus.

    Also, komm rein und stell dich dann vor und los gehts.

    Bis dann - liebe Grüsse aus KA, Uschi Ch.

  7. #6
    Nutella
    Gast

    Re: Einladungen zum Chat

    Hallo carol,

    gehöre schon zum inventar (wie manche behaupten).
    Klar mir ging es am anfang auch so (falls mich mein gehirn nicht täuscht)
    aber den einzigen tip den ich dir geben kann ist. sag entweder was zu dem thema oder frag, was dich interessiert. es ist dir keiner böse oder empfindet das als störung. wenn wir helfen können bzw. antworten dann tun wir es. und wenn wir keien antwort wissen, dann sagen wir das auch.
    also trau dich wir freuen uns auf jeden mitchatter

    gruss
    die freche Nutella(natascha)

  8. #7
    carol
    Gast

    Re: Einladungen zum Chat

    Hey,
    danke für die superschnellen und wirklich lieben Antworten.
    Ich denke halt nur, wenn ihr da manchmal private Dinge beredet kann man doch nicht einfach dazwischen quatschen.
    Versuche mich zuändern.

    Nochmals Danke :-)

  9. #8
    ddeMehlinger
    Gast

    Re: Einladungen zum Chat

    Hallo Carol,

    Du darfst das nicht so eng sehen - die meisten Chatter sind fast immer zu bestimmten Zeiten da und "kennen" sich daher von ihren Beiträgen schon etwas besser. Da jeder - ob Alt- oder Neumitglied dann sowieso mit "Du" angeredet wird, entsteht häufig der Eindruck, es wäre eine geschlossene Gruppe. Reine Privatunterhaltungen wird man eher in einem anderen Raum führen oder dazu "flüstern".

    Dem ist aber nicht so. Sofern ein Chatter als neues Mitglied erkannt wird, bittet man ihn schon mal um eine persönliche Vorstellung (Name, Vorname, woher, Alter, Krankheitsbild, Gewicht, Körpergrösse, Bankverbindung, Kontostand). Dass das ja nicht alles soooo ernsthaft gemeint ist, versteht sich von selbst.
    Da Neumitglieder meist erst mal "testen", was denn so abgeht und wie das alles funktioniert - sich z.T. aber auch privat (flüstern) unterhalten, wird da nicht erneut zu weiteren Kommentaren usw. aufgefordert. Man schreibt seine Beiträge, Fragen u. Smilies einfach nach Bedarf rein und ist somit mitten im Geschehen. Bei voller
    Ausnutzung der technischen Möglichkeiten des Chat ist das über kurz oder lang sowieso kein Problem. Von anderen "Neu-Chattern" wurde umgekehrt aber auch schon moniert, dass sie eine Begrüssung eigentlich nicht wünschen, erst auch mal keine Angaben machen und nur zuhören wollen - also, wie mans macht, macht man es verkehrt *grins*.

    Für eine Gruppe mit etwa gleichem Krankheitsbild haben wir mal in Anlehnung an Tutorial von RO eine "Bedienungsanleitung" zusammengestellt. Vielleicht entdeckst Du dabei noch die eine oder andere Sache, die Dir bisher nicht bekannt war. Bis demnächst wieder im Chat - und immer mit den Tasten klimpern - ALCO



    "Chat

    Ich möchte alle ermutigen, einmal vorbeizuschauen.
    Es ist wirklich ganz einfach:
    Aufrufen der Seite www.rheuma-online.de
    rechts oben auf "am Chat teilnehmen" klicken.
    (Ihr könnt Euch natürlich auch zu den Themen informieren, die hier auf der
    Startseite aufgeführt sind)
    Die nun erscheinende Seite durchlesen, und wenn man noch nie gechattet hat
    das "Tutorial" aufrufen. Dort wird wirklich alles super erklärt.

    Zur Teilnahme gibt es dann zwei Möglichkeiten:
    1. anonyme Teilnahme: in das obere Eingabefeld einen kurzen Spitznamen
    eingeben (Hierbei muss man vielleicht mehrere Versuche starten, weil schon
    einige Namen "besetzt" sind.
    2. sich registrieren lassen: Neben dem gewählten Namen auch ein Passwort
    eintippen (und sich merken!). Nun ist der eingegebene Name registriert, d.h.
    kein anderer Besucher kann mehr unter diesem Namen in den Chat und man
    selbst kann ihn immer nutzen. Registrierte Nutzer haben zudem einen hohen
    Wiedererkennungsgrad bei den anderen Nutzern. Name sollte möglichst kurz
    sein, kann man dann besser direkt ansprechen. Die Angaben, die bei der
    Registrierung gemacht wurden, sieht man später bei dem Figürchen
    auf der rechten Seite, wenn man das anklickt. Bei den Namen könnt Ihr auch
    den Anfangsteil Eurer E-Mail-Adresse nehmen. Man sieht dann zumindest
    bei den Listies, wer anwesend ist.

    Ihr könnt nun entweder einen Raum vorauswählen oder direkt in den Chat gehen
    und seid dann im "Flur" - in Piazza.
    Von Raum zu Raum wechselt man durch Anklicken des jeweiligen Raumes.

    Hier sind die verschiedensten Teilnehmer versammelt, mit denen man reden
    kann.
    Wer gerade "da" ist, das sieht man am rechten Bildschirmrand.
    Sicherlich werdet Ihr sofort von allen Anwesenden begrüßt.
    Wenn Ihr antworten wollt (und das solltet ihr), dann schreibt Euren
    Kommentar in das Feld am unteren Bildschirmrand. Nach dem Klicken auf die
    Taste "senden" oder nach Drücken der Eingabetaste wird die Nachricht
    abgeschickt und erscheint Sekunden später für alle lesbar am Bildschirm.
    Neben der Schreibzeile ist ein Farbfeld. Zur besseren Unterscheidung der
    Beiträge kann man seine persönliche Schreibfarbe wählen.
    Links von dem Schreibfeld ist ein Fragezeichen. Dahinter verbirgt sich
    nochmals die Bedienungsanleitung. Um die Smilies in das Schreibfeld
    zu bekommen, genügt es, wenn man den jeweiligen Smilie anklickt
    (nicht die Schrift). Die Bedienungseinleitung einschl. Smilies kann man
    sich dann verkleinern und in die Taskleiste des PC legen.

    Durch anklicken des Namens in der Klammer kann man mit einem zweiten
    Teilnehmer schreiben, ohne dass der Inhalt für die weiteren Teilnehmer sichtbar
    ist (flüstern). Es entsteht bei wenig Teilnehmern z.T. der Eindruck, dass
    niemand da ist, wenn die am Flüstern sind.
    Ersatzweise kann man auch "/TO Name" (d.h. für Name den Nickname ein-
    setzen) und kann dann auch über die Räume miteinander "reden".

    Wird die Seite nicht automatisch aktualisiert, mit dem Mauszeiger
    auf seinen Namen gehen, rechte Maustaste klicken und auf "Aktualisieren" gehen.
    "Hängt" man einmal, genügt es, mal kurz in einen anderen Raum und wieder direkt
    zurück zu gehen.

    Versucht es doch einfach mal tagsüber zur Probe - ist einfacher, als es sich
    darstellen lässt. Meist sind dann dort alle Zimmer leer und man kann
    herumprobieren und für den "Ernstfall" proben.

    Zur Teilnahme an dem Chat sollte man vorrangig Microsoft Internet-Explorer
    benutzten. Netscape hat etwas, AOL erhebliche Probleme mit der Darstellung.

    Ich hoffe, dass bald viele von Euch dabei sind.
    Einen Vorteil habt Ihr ja schon - Ihr wisst, wie das funktioniert."

  10. #9
    neli
    Gast

    Re: Einladungen zum Chat

    Anzeige
    Hallo, Carol,

    ich bin auch erst vor ca. zwei Wochen das erste Mal ins Chat gegangen, habe aber sehr schnell Kontakt bekommen. Du darfst dich nur nicht scheuen, auch mal etwas zu fragen, und wenn du öfter da bist, kennst du die Leute dann bald ziemlich gut, wie alt sie sind, welches Temperament sie haben usw.....

    Nur keine Hemmungen!!!!

    Liebe Grüße
    Neli

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •