Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17

Thema: Immunsystem.

  1. #1
    Biggi
    Gast

    Immunsystem.

    Anzeige
    Hallöchen!

    Ich habe etwas gelesen, was vielleicht von einigen von uns wichtig wäre. Man soll bei Rheuma (Arthritis) nicht das Immunsystem stärken (z.b.Echinacea). Bei entzündlichen Rheuma ist das Abwehrsystem sowieso schon überaktiv und greift ohne Grund eigenes Körpergewebe an. Wird es noch zusätzlich angeregt, könnte es einen neuen Rheuma-Schub auslösen.
    Ich dachte es kann nicht schaden, wenn ich es nicht für mich behalte. Ich habe es vorher auch noch nicht gehört.

    Lieben Gruß :-)))

    Biggi

  2. #2
    Elke
    Gast

    Re: Immunsystem.

    Hallo Biggi,
    so ein Zufall hab ich auch eben in einer Zeitschrift gelesen.
    Ich denke das war eine gute Idee von dir das hier zu schreiben, ich wäre da nicht drauf gekommen. Werde es mir aber merken, sollte ich wieder mal so was lesen.

    Danke für deine Info, find ich ganz toll das du an uns alle gedacht hast.

    Auch dir eine lange Schmerzfreie Zeit
    Elke

  3. #3
    Uschi
    Gast

    Re: Immunsystem.

    Hi, ihr beiden.

    Wollte nur mal kurz reinlesen und falle fast vom Hocker. Also, dem stimme ich nun gar nicht zu - denn seit ich seropositive cP habe (1993) haben mir meine Ärzte immer angeraten, etwas zur Unterstützung der Immunstoffe zu tun. Und das tue ich bis heute!

    Ich nehme täglich (!) Vitamin als Multikomplex, zusätzlicher E, dann D wegen dem Calcium (500 mg), Magnesium, Folsäuren, ab und zu in Schüben C und Carotine (natura als Karotten bis zu 1 kg), nehme Eisen jeweils 30 Tage - dann Pause - dann 30 Tage. Ich habe das von Anfang an getan, in den akuten Schüben nicht aufgehört und bin heute fast wieder gesund.

    Also, ich wäre vorsichtig damit, denn es kommt sicherlich darauf an, was man darunter versteht und ohne meinen ärztlichen Rat nehme ich gar nichts und ECHINACEA nehme ich immer dann, wenn sich meine Lungen und Bronchien nicht einig sind, wer zuerst dran sein will!

    Gute Nacht, Ihr Lieben,

    Uschi Ch.

  4. Anzeige
  5. #4
    Alien
    Gast

    Re: Immunsystem.

    Hallo Biggi,

    kannst du mir vielleicht mitteilen wo Du das gelesen hast, denn
    ich nehme auch wenn Erkältungen im Anmarsch sind Toxi-loges.
    Außerdem nehme ich täglich Cortison und die ganze Palette von
    Vitaminen und Calcium wie Uschi.
    Jetzt bin ich natürlich verunsichert, denn auch ich hatte gute
    Erfahrungen damit gemacht. Habe auch cP und einiges mehr.

    Für Deine Antwort wäre ich Dir dankbar.

    Machs gut
    Alien

  6. #5
    Sabine
    Gast

    Re: Immunsystem.

    Hallo zusammen,
    kann obiger Meinung ueberhaupt nicht zustimmen. Nehme Mineralien und Vitamine schon seit Jahren, und hab mein Arthritis fest im Griff. Kaum Beschwerden.Lasst euch um Gotteswillen doch nicht verunsichern, speziell wenn Ihr schon Gute Erfahrungen gemacht habt. Derjenige der den Artikel geschrieben hat, musss ja total bescheuert sein. Bitte entschuldigt die Ausdrucksweise, aber das ist der totale Schwachsinn,denn wir haben die Probleme wegen eines allzugeschwaechtem Immunsystems. Das jedenfalls ist meine Meinung.

    Liebe Gruesse
    Sabine

  7. #6
    Biggi
    Gast

    Re: Immunsystem.

    Hallo!

    Mann oh mann, dann hätte ich wohl doch lieber meine Klappe gehalten. Den Artikel habe ich aus der "Bild der Frau" und gesagt haben soll das Dr.Ulf Beyersdorff aus Salzgitter. Bei Erkältung sollte das wohl auch richtig sein, nur eben bei entzündlichem Rheuma nicht. Also ihr Lieben, seit mir nicht böse.Allerdings muß ich noch dazu sagen, das wohl fast jede Frau diese Zeitung liest und ob sie es dann für sich an nimmt oder es in Frage stellt, weiß man ja nicht.
    Von da her, habe ich wohl keinen großen Schaden angerichtet, das sich nun alle strickt daran halten. SORRY....SORRY......tut mir leid!!

    Biggi

  8. #7
    Sianna
    Gast

    Re: Immunsystem.

    Hallo Biggi !

    Das was Du gelesen hast, stimmt.
    Echinacin kann bei Autoimmunerkrankungen (v.a. Lupus !) einen Schub auslösen !!
    Das regt nämlich sehr massiv die Bildung von Immunzellen an, soll auch nicht bei Leukämie genommen werden.
    Dagegen sind Vitamine und Mineralien , wie auch die anderen schon geschrieben haben, sehr wichtig, auch für das Immunsystem.
    Klingt jetzt widersprüchlich,oder ?
    Jedenfalls wird sogar regelmäßig im "Schmetterling", das ist ein Heft der Lupus Selbsthilfegemeinschaft, davor gewarnt.
    Ich kann das auch selbst bestätigen, dann bevor ich wußte, daß ich etwas ähnliches wie Lupus habe, nahm ich selbst regelmäßig Echinacin, mit dem Ergebnis, daß es mir kurz darauf noch viiel schlechter als sonst ging !
    Aber das muß jeder selbst wissen/ausprobieren, was einem gut tut.

    Gruß,
    Sianna

  9. #8
    Dadja
    Gast

    Re: Immunsystem.

    Hallo Ihr Lieben.
    Ich war auch vor ein Paar Wochen bei meinem Apotheker und er hat mir einige Info über MTX gegeben und nebenbei auch erwähnt ich soll keine Echinacea einnehmen das ist wichtig. Es wäre gefährlich, ich habe aber nicht weiter nachgefragt, abe habe mich gerade beim duchlesen daran errinert, also wird schon was daran sein. Nächstesmal werde ich ihn nochmal fragen.
    Schönen Tag
    Dadja

  10. #9
    Barbara
    Gast

    Re: Immunsystem.

    Hallo,
    Im Beipackzettel von Echinacin-präparaten steht, soweit ich mich erinnern kann, dass man das Mittel bei Autoimmunerkrankungen nicht nehmen soll. Das heißt natürlich nicht, dass jeder Rheumatiker der das nimmt, automatisch einen Schub bekommt. Aber ich zumindest habe keine Lust das zu riskieren.
    Gruß

  11. #10
    Ulla
    Gast

    Re: Immunsystem.

    Hallo Zusammen!
    Hier mal eine Kopie (aus der Roten Liste)von den Gegenanzeigen für Echianceapräpareate
    evtl. hilft das Euch bei Eurer Disusion weiter
    Liebe Grüße
    Ulla


    3 Echinacea purpurea (Purpursonnenhut), Echinacea pallida (Blaßfarbener Sonnenhut)
    (s. auch Fachinformationen, Stand: Februar 1997)


    Gegenanzeigen a Überempfindlichkeit gegen Korbblütler
    b Progrediente Systemerkrankungen wie Tuberkulose, Leukämie, Kollagenosen, multiple Sklerose u. a. Autoimmunerkrankungen; AIDS-Erkrankungen, HIV-Infektion
    Anwendungs-
    beschränkungen Hinweis: Nicht länger als 8 Wo. anwenden.
    Schwangerschaft Die parenterale Applikation von Echinacea-Präparaten während der Schwangerschaft ist kontraindiziert.
    Stillzeit Es ist nicht bekannt, ob die Substanz in die Milch übergeht.
    Nebenwirkungen
    Haut - Hautausschlag, Juckreiz, Gesichtsschwellung (s. auch a Überempfindlichkeitsreaktionen)
    Nervensystem und Psyche - Schwindel (s. auch a Überempfindlichkeitsreaktionen)
    Herz, Kreislauf - Blutdruckabfall (s. auch a Überempfindlichkeitsreaktionen)
    Atemwege - Atemnot (s. auch a Überempfindlichkeitsreaktionen)
    Immunsystem a Überempfindlichkeitsreaktionen (Einzelfälle): Hautausschlag, Juckreiz, selten Gesichtsschwellung, Atemnot, Schwindel, Blutdruckabfall

  12. #11
    Melli
    Gast

    Re: Immunsystem.

    Hi Biggi,

    hab auf Deine Anregung hin Deinen Beitrag gelesen. Es ist etwas dran. Als ich meinen Schub hatte, bekam ich zusätzlich einen Infekt. Habe Echinacea genommen. Zwar bekam ich mehr Luft (hab ja auch Sarkoidose), aber gleichzeitig schwollen die Gelenke rapide an. Ob nun der Infekt oder das Echinacea daran (mit)beteiligt war, weiß ich nicht. Ich nehme es jedenfalls nicht mehr.

    Viele Grüße, Melli

    PS: Mich hat Dein Beitrag in meiner Ansicht bestärkt.

  13. #12
    Birgit
    Gast

    Re: Immunsystem.

    Hallo Biggi,
    ich kann nur sagen, das mir zwei Rheuma-docs unabhängig voneinander abgeraten haben Echinacia, Esberitoks oder ähnliches einzunehmen. Ich habe SLE und sollte mein Immunsystem nicht noch mehr stärken, denn es ist ja sowieso immer in Aktion. Ich schließe mich Deiner Meinung vollkommen an. Was allerdings nicht schaden soll sind Vitamine wie C und E.
    Eine gute Zeit wünscht Euch Birgit

  14. #13
    Elke
    Gast

    Re: Immunsystem.

    Hallo an alle,
    ich hab es auch in Bild der Frau gelesen so wie Biggi, aber wie sie ja auch schon sagt: es muß jeder selbst wissen ob er daran fest hält oder nicht.
    Ich denke nur das es eine Überlegung oder eine Nachfrage bei dem Doc wert ist, wenn man es noch nie genommen hat. So halte ich es zumindestens ich bekomme etwas gesagt oder ich lese etwas und wenn ich damit keine Erfahrungen habe frage ich meinen Doc und hier im Forum nach.
    Ist es jetzt aber so das jemand es schon lange nimmt, vielleicht auch sogar schon vor seiner Erkrankung und es gut verträgt, würde ich auch nie sagen: Das darfst du nicht!!!


    Vitamin D3 und Calzium und Folsäure nehme ich auch (obwohl ich Calzium wegen einem Medi eigentlich nicht nehmen darf) aber meine dolle Osteoporose die ich nun auch noch habe muß ja auch irgendwie behandelt werden!

    Also nicht böse sein wenn einer mal auf etwas Aufmerksam macht was er gelesen hat, wir wollen uns doch hier nicht schaden sondern doch eher vor mehr Schmerzen bewahren bzw. Denkanstöße geben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Und ich habe hier schon viele Denkanstöße wie auch Hilfe und Trost bekommen!!!!!!!!! Danke auch dafür!!!!!!!!!!

    Bis bald
    Elke

  15. #14
    VerenaHH
    Gast

    Re: Immunsystem.

    Hallöchen zusammen,
    ich denke es gibt unterschiedliche Wege das Imunsystem zu "unterstützen". Zwischen der Einnahme von Ecchinacea und der Einnahme von Vitaminen/Mineralien, besteht doch ein erheblicher Unterschied. Speziell die wasserlöslichen Vitamine sind wirklich harmlos. Die Wirkungsweise von Ecchinacea oder ähnlichem ist völlig anders.
    Ich würde das im einzelnen Fall mit dem Arzt besprechen, speziell ob es besser ist Vitamine oder etwas anderes zu nehmen.

    Gruß

  16. #15
    Alien
    Gast

    Re: Immunsystem.

    Anzeige
    Hallo Biggi,

    Gut das Du nicht die Klappe gehalten hast.
    Ich bin jedenfalls froh darüber und kann die Information positiv
    für mich auswerten, wofür entschuldigt Du dich? Dafür ist das
    Forum doch da, Du hast doch nur eine wichtige Information weitergegeben.



    Herzlichen Dank

    Gruß Alien

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •