New York-Kriterien der ankylosierenden Spondylitis

(Bennett und Burch 1967)

  1. Deutlich eingeschränkte Beweglichkeit der Lendenwirbelsäule
  2. Frühere oder aktuelle Schmerzen im Bereich des dorso-lumbalen Übergangs oder der Lendenwirbelsäule
  3. Eingeschränkte Atembreite (< 2,5 cm) in Höhe des 4. ICR

Diagnose sicher bei Vorliegen einer der folgenden Kombinationen:

  • Beidseitige Sacroileitis Grad 3 oder 4 und ein klinisches Kriterium
  • Beidseitige Sacroileitis Grad 2 und Kriterium 1 oder beide Kriterien 2 und 3
  • Einseitige Sacroileitis Grad 3 oder 4 und Kriterium 1 oder beide Kriterien 2 und 3
  • Diagnose wahrscheinlich bei Vorliegen einer beidseitigen Sacroileitis Grad 3 oder Grad 4

Autor: Priv. Doz. Dr. med H. E. Langer
Letzte Änderung: 04.07.2012

Anzeige
Anzeige
Mehr als 500 Stichworte!
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
Sie werden mit dem metex® PEN oder der metex® Fertigspritze behandelt?
» Zum metex-Bereich
Die rheuma-online User nennen empfehlenswerte Rheumatologen.
» Zur Ärzteliste