Anzeige

Bouchardarthrose

Die Bouchard-Arthrose ist eine nicht-entzündliche Erkrankung, die in das Krankheitsbild der Polyarthrose fällt (Arthrose). Sie geht häufig mit einer Heberdenarthrose einher, befällt aber im Gegensatz zu dieser die Fingermittelgelenke. Weitere Angaben zur Therapie unter Heberdenarthrose.

Autor: Priv. Doz. Dr. med H.E. Langer
Letzte Änderung: 23.02.2012

Anzeige
Anzeige
Mehr als 500 Stichworte!
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
Sie werden mit dem metex® PEN oder der metex® Fertigspritze behandelt?
» Zum metex-Bereich
Die rheuma-online User nennen empfehlenswerte Rheumatologen.
» Zur Ärzteliste