Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Daina
    Gast

    noch nichts neues!

    Hi Leute!

    Ich bin seit meinem letzten Arztbesuch genauso schlau wie vorher...! Nur das die Ärzte mich ständig fragen, ob ich ne Schuppenflechte oder Fußpilz habe. Haben aber diesbezüglich nichts gefunden.

    Mittlerweile nehme ich Diclac und habe kaum Beschwerden. Der Arzt fand das sehr positiv, daß das Medikament bei mir wirkt, weil es nicht sonderlich stark ist.

    Mein Knie ist seit letztem Freitag (12.12.) nicht wieder angeschwollen. Es wurde punktiert. Das sind ja Höllenschmerzen! Dazu muß ich sagen, dass ich panische Angst vor Spritzen habe. Ich muß sie nur sehen und fang an zu weinen und zu zittern. Mein Arzt konnte mich kaum beruhigen.

    Morgen habe ich eine OP am Kiefer..., da soll ne Entzündung wuchern. Vielleicht ist die ja verantwortlich für meine hohes crP. Ich würde es mir so wünschen! Trotzdem wird mir jetzt schon schlecht, wenn ich an Morgen denke.

    Am Freitag gehts wieder zum Rheumathologen..., da werden die neusten Blutwerte besprochen. Ich habe schon ein bißchen Angst davor was der mir sagen wird. Auch erfahre ich am freitag, was da eigentlich in meinem Knie los war (ist).

    Ich wünsche auf diesem Wege erstmal allen eine schöne Weihnachtszeit und natürlich einen guten Rutsch ins nächste Jahr.

    Ich werde mich wieder melden...

    ganz liebe Grüße
    Daina

  2. #2
    Bleffi
    Gast

    hallo daina,

    ...erst einmal wünsche ich dir für deine morgige op alles gute. ja, es könnte sein, daß deine beschwerden von der entzündung herrühren, es wäre nicht das erste mal.

    nochmals alles gute und toi,toi,toi,

    Bleffi

  3. #3
    das Monster Avatar von Monsti
    Registriert seit
    04 2003
    Ort
    am Pillersee in Tirol
    Beiträge
    6.875
    Hi Daina,

    hoffentlich hast Du Deine OP im Oberkiefer gut hinter Dich gebracht! Was war das denn genau: etwas mit den Zähnen oder mit den Nasennebenhöhlen (oder beides zugleich?). Habe schon 2 umfassende OPs im NNH-Bereich hinter mir. Leider hatte es nicht die gewünschte, durchgreifende Wirkung, denn meine Nebenhöhlen sind nach wie vor chronisch entzündet/vereitert.

    Schreib doch mal, was es bei Dir war. Würde mich interessierten!

    Gute Besserung und liebe Grüße von
    Monsti
    Bejahe den Tag, wie er dir geschenkt wird, statt dich am Unwiederbringlichen zu stoßen. (A. de Saint-Exupéry)
    ______________________________________________


  4. Anzeige
  5. #4
    Daina
    Gast

    Pfeil

    Hi Monsti!

    Meine OP hab ich gut gemeistert. Tat auch alles garnicht so weh!

    Ich hatte im Oberkiefer eine Entzündung an den Wurzeln. Vor zwei Jahren hab ich genau bei diesem Zahn eine Wurzelbehandlung und danach ne Krone verpaßt bekommen. Die Wurzel hat sich irgendwie entzündet. Mein Zahnarzt machte mich also schon vor zwei Jahren darauf aufmerksam, dass da eine Entzündung vor sich hin schmort.

    Ich habe das eigentlich nur jetzt machen lassen, weil mein Rheumaarzt mich aufgefordert hat, sämtliche Entzündungen von denen ich weiß aus meinem Körper rauszuholen.

    Er hofft das sich das in den Blutwerte positiv auswirkt. Bis jetzt empfinde ich allerdings keine Veränderung. Ich habe weiter morgens Schmerzen ind den Fingergelenken, obwohl ich Diclac nehme. Nur mein Knie ist nicht wieder angeschwollen.

    Mein letztes Blutbild war erschreckend...!!! Ich mag garnicht davon reden.

    Naja, die nächste Blutabnahme ist jetzt am 15.Jan. Bis dahin hat sich der Kiefer wohl erholt und die Werte sagen mehr aus.

    Hat deine Entzündung in den Nebenhöhlen Auswirkung auf deine Krankheit?

    Ich wünsche dir und allen anderen natürlich auch, ganz besinnliche Weihnachtstage und einen guten Start ins neue Jahr!

    Liebe Grüße Daina

  6. #5
    das Monster Avatar von Monsti
    Registriert seit
    04 2003
    Ort
    am Pillersee in Tirol
    Beiträge
    6.875
    Hi Daina,

    die NNH-Entzündungen machen sich auf mein Rheuma nur im Anschluß an akute eitrige Prozesse bemerkbar. Da kann ich dann immer mit einem Schub rechnen. Insofern sehe ich da schon Zusammenhänge.
    Allerdings sind die Schübe relativ harmlos geworden, seitdem ich sowohl Cortison nehme als auch eine Gold-Therapie bekomme. Diclo allein hatte mir leider längst nicht mehr ausgereicht. Heute brauch ich es nicht mehr - ein Glück (geht auf die Dauer nämlich auf den Magen!).

    Wünsche Dir ein wunderschönes, möglichst schmerzfreies Weihnachtsfest!
    Fröhliche Schneesturmgrüße aus Tirol von
    Monsti
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sterne.jpg 
Hits:	226 
Größe:	11,3 KB 
ID:	9306  
    Bejahe den Tag, wie er dir geschenkt wird, statt dich am Unwiederbringlichen zu stoßen. (A. de Saint-Exupéry)
    ______________________________________________


  7. #6
    moromou
    Gast

    Blinzeln neu und frisch operiert

    hallo zusammen
    nochmal jemand neues, ich komme sozusagen frisch ab op, wurde am 14.11.03 am linken knie operiert, eine total-prothese und bin seit samstag, 20.12.03 wieder zuhause, mein knie ist natürlich noch sehr geschwollen, aber ich glaube fest daran dass es nur besser werden kann. ich bin mir jetzt nicht mal sicher ob ich hier richtig bin und diese nachricht irgendwo ankommt....
    allen einfach mal liebe grüsse aus basel
    moromou
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	cimg0097.jpg 
Hits:	229 
Größe:	100,0 KB 
ID:	9339  

  8. #7
    moromou
    Gast

    Blinzeln neu und frisch operiert

    Anzeige
    hallo zusammen

    nochmal jemand neues, ich komme sozusagen frisch ab op, wurde am 14.11.03 am linken knie operiert, eine total-prothese und bin seit samstag, 20.12.03 wieder zuhause, mein knie ist natürlich noch sehr geschwollen, aber ich glaube fest daran dass es nur besser werden kann. ich bin mir jetzt nicht mal sicher ob ich hier richtig bin und diese nachricht irgendwo ankommt....
    allen einfach mal liebe grüsse aus basel
    moromou
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	cimg0097.jpg 
Hits:	214 
Größe:	45,0 KB 
ID:	9340  

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •