Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Kristina
    Gast

    MTX und Sonnenlicht

    Anzeige
    Kann mir jemand eventuell erklären, warum ich bei der Einnahme
    von MTX(wöchentlich)das Sonnenlicht meiden und ich nicht in`s
    Solarium soll ?

    Besten Dank schon im Vorraus
    Kristina

  2. #2
    Jutta Norden
    Gast

    Re: MTX und Sonnenlicht


    Hallo Kristina,

    Da die Leber nun durch das MTX angeregt wird und ein m m m Produziert, was durch Sonneneinstrhalung Hautkrebs verursachen kann.

    Liebe grüße, von einer Sonnenanbeterin Jutta

  3. #3
    Mike
    Gast

    Re: MTX und Sonnenlicht

    Moin, moin!!
    Ist diese Erkenntnis neu? Ist ja klasse, wusste ich gar nicht. Ist das immer so wenn man MTX bekommt? Ich bin im Sommer immer in der Sonne und mach Wachdienst, bis zu 11 Stunden am Tag.
    Ich danke auch schon mal für mehr Infos!!

    Mike

  4. Anzeige
  5. #4
    Jutta Norden
    Gast

    Re: MTX und Sonnenlicht

    Anzeige


    Hallo Mike,
    ja, ich bekamm von meiner Rheumatologin so ein schreiben mit wo drinne stand das man sich nicht die Sonne aussetzten soll.
    Da die Leber das m m m (ich weis nicht mehr wie das heist, darum nenne ich es so) Produziert. Ich bin auch eine Sonnenanbeterin und der witz, man wird richtig braun,aber gut ist das den nicht.

    Mike, Du bist im wachdienst tätig? ja, dann hast Du ja die Arsc..
    karte. Bei 30 grad. Ich kann Dir nur empfehlen das Du Dir eine leichte Sommerhose anziehst mit T-Shirt. Wenn Kurze Hose dann nur im Schatten.
    Das ist leichter als gesagt als getan.
    Aber die Früchte wird man erst später ernten.
    Liebe grüße Jutta

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •