Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Katja Schütte
    Gast

    Berufsunfähigkeitsversicherung

    Anzeige
    Hallo !


    Ich habe folgendes Problem und hoffe , daß mir jemand helfen kann oder einen Rat geben kann.Vor zwei Jahren wurde bei mir cP festgestellt jetzt versuche ich eine Berufsunfähigkeitsversicherung zubekommen was natürlich nicht einfach ist(wurde schon von 2 Versicheungen abgeleht).Hat einer von Euch auf diesem Gebiet Erfahrung oder vielleicht ein Gesellschaft die eine Versicherung bei gleichem Problem abgeschlossen hat ?????
    Danke Katja

  2. #2
    Steffi
    Gast

    Re: Berufsunfähigkeitsversicherung

    Hallo Katja,

    ich fürchte, da wirst Du wenig Glück haben. Hatte vor fast 20 Jahren eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen (damals natürlich kerngesund) und bin seit letztes Jahr BU/EU-Rentnerin wegen cP und die Versicherung muß natürlich zahlen. Bei einer schon bestehenden cP wirst Du wohl kaum eine Versicherung finden, die Dich nimmt. Sorry, wollte Dich nicht entmutigen, fürchte aber es wird wirklich kaum eine Versicherung geben, die Dich nimmt.

    Liebe Grüsse,

    Steffi

  3. #3
    elmar (ameise)
    Gast

    Re: Berufsunfähigkeitsversicherung

    hi katja

    ich denke das du das völlig vergessen kannst.
    falls du doch so eine versicherung bekommst, dann wird die cp und alle folgeerkrankungen ausgeschlossen. und das bedeutet das du immer den kürzeren ziehen wirst.

    cu elmar

  4. Anzeige
  5. #4
    Nutella
    Gast

    Re: Berufsunfähigkeitsversicherung

    Anzeige
    Hallo Katja,

    ich glaube das mit der Berufsunfähigkeitsversicherung kannst du abhacken.

    ich hatte eine, habe die dann gekündigt, als ich in der LEhre war. (War jung und dumm. und dachte ich werde nie krank)

    als ich dann mit meiner lehre kaum fertig war, bekam ich eine nervenentzündung. bin seit dem Zuhause.
    als ich dann mal nachfragte, wie das denn aussehen, von wegen Bu usw. hat mir mein Versicherungsvertreter erklärt (ist ein guter freund von uns)
    ich werde wenig chancen haben, weil die Versicherung alles auf meine Grunderkrankung schieben wird. und die wird natürlich von vorherein ausgeschlossen.
    Also ....... Pech gehabt.

    im LUpusforum stand zwar mal etwas es würde gehen, aber das wurde mittlerweile auch wiederrufen,

    Also katja. ich glaube das sieht schlecht für uns alle aus, die keine haben.

    aber trotzdem Schmerzfreie ZEit.

    Gruß Natascha

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •