Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Sianna
    Gast

    Arava in Kombination ?

    Anzeige
    Hallo !

    Meine Freundin hat einen Lupus und bekommt Arava seit längerer Zeit.
    Nur leider braucht sie trotzdem immer noch alle 2-3 Wochen einen
    Cortison-Stoß mit 3*1000 mg (Infusion).
    Sie würde gerne wissen, ob man Arava auch mit anderen Basismedikamenten kombinieren kann ?(z.B.Resochin,Sandimmun)
    Hat jemand Erfahrung damit gemacht ??

    Viele Grüße,
    Sianna

  2. #2
    Andrea
    Gast

    Re: Arava in Kombination ?

    Hallo Sianna,

    ich hab bis vor ein paar Monaten auch Arava als Basismedikament erhalten (hab CP). Bei mir wurde es in Kombination mit Methotrexat gegeben (1x pro Woche 10mg). Zusätzlich zum MTX wurde noch 5 mg Folsäure verordnet (wg. der Nebenwirkungen). Diese Kombination hat bei mir sehr gut geholfen, sowohl meine Schmerzen sind besser geworden und auch die Blutwerte. Zusätzlich zu den beiden Mitteln habe ich noch niedrigdosiertes Urbason (10 mg) und Schmerzmittel bekommen. Kann Dir aber nicht genau sagen, ob Arava, ausser mit MTX, auch noch mit anderen Basismedis kombiniert werden kann. Ist Deine Freundin bei einem Rheumatologen in Behandlung? Der weiss da sicher genauer Bescheid drüber.

    Hoffe, ich konnte Dir und Deiner Freundin etwas weiterhelfen.

    Tschüss
    Andrea

  3. #3
    Sianna
    Gast

    Re: Arava in Kombination ?

    Anzeige
    Danke , für Deine schnelle Antwort ! :-)
    Ja, sie hat eigentlich einen guten Rheumatologen.
    Aber manchmal ist trotzdem ganz gut , wenn man
    selbst etwas vorschlägt, oder fragt .

    Liebe Grüße,
    Sianna

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •