Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Klimawechsel?

  1. #1
    lara
    Gast

    Klimawechsel?

    Anzeige
    Hallo erst mal an Alle,
    mit Interesse verfolge ich schon einige Zeit dieses Forum und habe festgestellt, dass sich hier sehr kompetente Leute befinden.
    Ich bin leider nicht so informiert, vor allem, was die Namen der einzelnen Rheumaarten betrifft.
    Also, ich habe Fibro (14 P), 2 verschiedene Arten Rheuma, Osteoporose und noch so ein paar Sachen. (nur zur Info)
    Ich habe bei mir festgestellt, dass mir dieses Wetter nicht sehr gut bekommt. Bei Nässe und Kälte geht es mir meistens sehr schlecht. Komischerweise vertrag ich aber am Körper eher Kälte, sprich Eispackungen.
    Ich habe leider noch nicht soviel Erfahrungen, mit den Krankheiten, Schmerzen aber schon Jahrzehnte.
    Hat von Euch auch jemand solche Erfahrungen und wie geht Ihr damit um?
    Viele liebe Grüße und gutes, schmerzfreies Neues Jahr.
    Lara

  2. #2
    ekieh
    Gast

    Re: Klimawechsel?

    Hallo lara
    komm doch mal in den chat.Da sind einige mit Problemen wie Du sie hast.Dort bekommst du den direkten austausch und Ratschläge.
    Auch dir ein schmerzfreies und gesundes neue Jahr.
    gruß ekieh

  3. #3
    Verena
    Gast

    Re: Klimawechsel?

    Hallo Lara!

    Dafür ist das Forum ja da, dass man Informationen bekommt.

    Ich kann auch wie ein Wetterfrosch - wahrscheinlich noch besser - Regen voraussagen, v.a. kalten Nieselregen. Aber was will man da machen?! Ich packe mich gut ein, wenn ich auf die Straße muss und hoffe auf trockenere Tage. Das dir Kälte direkt auf den Gelenken hilft ist kein Widerspruch, denn Entzündungen "mögen" keine Kälte. Manche Rheumatikern hilft aber auch Wärme auf einzelnen Gelenken, auch wenn es unlogisch ist und mancher Arzt einen Purzelbaum schlägt, aber wenn es hilft, was kann daran falsch sein?
    Insgesamt gesehen geht es wohl den meisten Rheumatikern bei trockenem warmen Klima besser. Viele sind auch schon in wärmere Gefilde ausgewandert. Aber ich glaube, da hilft die Krankenkasse nicht...
    Sieh es von der positiven Seite: Du weisst immer, wenn es Rgen geben wird und hast den Schirm dabei. Andere verdienen ihr Geld mit solchen Ansagen. Meine Freunde nutzen mich auch als Wetterfrosch, wenn Unternehmungen geplant sind: "Sag Verena, wird es Regen geben?"

    Ein gutes neues Jahr wünscht Verena

  4. Anzeige
  5. #4
    Happy
    Gast

    Re: Klimawechsel?

    Hallo lara,
    ich habe cp Chronische Poyliatritis = entzündungen in den Gelenken und auch Fibro dabei. Ich bin auch sehr Wetterfühlig das ist normal das du es merkst wenn sich das Wetter ändert merke ich auch jedesmal und gerade Regenwetter ist ganz schlimm.
    Ich vertrage auch besser kälte aber keine nässe.
    Ich bin überings 35 und komme aus dem Sauerland kannst dich gerne auch mal bei mir melden bin mit dem Rheuma ziemlich vertraut habe mich sehr kundig darüber gemacht und gebe dir gerne Tips wenn du magst? Wo kommst du den her?
    Ausserdem würde ich dir auch raten mal in den Chat zu kommen da kann man sich auch gut unterhalten.
    Das richtige Klima wäre für uns da wo es immer warm ist und nie so kalt ist wie hier also so Australien oder Karibik oder so.
    Bist du bei einem Rheumatologen in Behandlung?
    Melde dich ruhig mal.
    Bis dann Happy

  6. #5
    lara
    Gast

    Re: Klimawechsel?

    Erst mal vielen Dank an Alle für die schnell Beantwortung. Ich bin gerade eifrig dabei, mir einen Namen für den Chat zu suchen. Lara gibt es leider schon. Hab gelesen, daß der Name kurz sein soll. Also es dauert noch ein bisserl, bis ich soweit bin.
    Vielen, vielen Dank einstweilen
    lara

  7. #6
    lara
    Gast

    Re: Klimawechsel?

    hilfe, was mach ich falsch, ich seh zwar wer drin ist im chat, habe aber selber nur eine weiße seite.

  8. #7
    Monika
    Gast

    Re: Klimawechsel?

    Anzeige
    Hallo Lara,
    ich hatte dasselbe Problem wie Du im Chat. Ich komme nur mit dem Internetexplorer rein. Hast Du schon mal nachgesehen ob Dein Internetexplorer Java-Script unterstützt.

    Nun zu Deiner Frage. Auch ich bin sehr Wetterfühlig. Heute ist mal wieder so ein Tag. Habe wahnsinnige Schmerzen beim Laufen in der Hüfte. Kann kaum gerade stehen und auch das Liegen fällt mir schwer. Ich habe die Erfahrung gemacht das mir Kälte überhaupt nichts bringt. Mein Rheumatologe hat sogar eine Kältekammer in der Praxis. Mir tut Wärme sehr gut. Im letzten Jahr waren wir in Tunesien im Urlaub. Ich war 14 Tg. fast völlig schmerzfrei. Ich nehme mal an von dem angenehmen warmen Klima.
    Vielleicht hilft Dir die Info etwas, auch zum Chat.
    Guten Rutsch ins neue Jahr

    Gruß Monika (im Chat mona)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •