Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Guido
    Gast

    Hilft Homoeopathie???

    Anzeige
    Hallo an alle,

    hat jemand iegendwelche Erfahrung mit Homoeopathie gemacht?

    Gruss

    Guido

  2. #2
    Happy
    Gast

    Re: Hilft Homoeopathie???

    Hallo Guido,
    ja ich habe erfahrung mit Hamoephatie gemacht aber ich muss ehrlich sagen das sie bei mir nichts gebracht hat höchtens unterstützend zur Schulmedizin und selbst da habe ich es aufgegeben den es ist eine ganz schön teure angelegenheit.
    Natürlich kommt es drauf an was du für eine Form vom Rheuma hast und wie weit sie schon ist, ich habe zum Beispiel seit 8 Jahren bekannt CP und seit 1 Jahr Fibro dabei hatte aber schon in meiner Jugend CP was nur nicht erkannt worden ist. Ich nehme jetzt schon zwei Basismedikamente vieleicht sagen sie dir was das ist einmal 20mg Arava und zum 2 20mg MTX per Spritze gibt es auch als Tablette. Ich könnte nicht mehr ohne diese Medikamente den mein Herz hat so schon genug zu tun da ich trotz dieser Medis im Moment eine aggresive Phase habe aber erst seit letzten Mittwoch das MTX wieder gespritzt bekomme mal sehen ob es besser wird.
    Mich würde intressieren was du für eine Form vom Rheuma hast?
    Komm doch auch einfach mal in den Chat sind viele nette Leute da und da kann man sich dann auch mal unterhalten.
    Hoffe es hilft dir ein wenig. Ach ja bei mir hat die reine Hamoephatie nichts genutzt und kost bare Zeit in anspruch genommen.
    Wünsch dir alles gut und hoffe das sie dir helfen. Wenn du noch was wissen willst kannst du dich gerne melden antworte umgehends.
    Happy

  3. #3
    nati
    Gast

    Re: Hilft Homoeopathie???

    morgen, guido


    ich habe zwar kein rheuma, sondern fibro. bin aber von beruf krankenschwester und habe 6 jahre in einer rheumaklinik gearbeitet. dort habe ich auch patienten getroffen, die sich nur auf homoeophatie verlassen hatten und das war zum teil recht grausam anzusehen. einige hatten doch recht arge deformitäten an ihren gelenken und waren nun recht verzweifelt.
    unterstützend kann man da sicherlich was erreichen, aber das ist halt auch eine frage des geldes.

    wünsche dir viel glück und frohe, schmerzarme weihnachten
    nati

  4. Anzeige
  5. #4
    Heidi
    Gast

    Re: Hilft Homoeopathie???

    Hallo,
    ich nehme seit 1 jahr homoöphatie und habe sehr gute erfahrungen damit gemacht.es kommt(so glaube) ich,etwas auf die art von rheuma an und wie stark sie sich zeigt.hier in der schweiz zahlt die krankenkasse 75 % der rechnung,so dass der geldsack nicht so leiden muss.unterstützend zu homoöphtie habe ich noch die magnetfeldmatte von der firma vita-life.
    ich gehe nicht mehr arbeiten und habe 3 kinder,die mich voll und ganz ausfüllen.
    wünsche allen schöne weihnachten und guten rutsch ins neue jahr.
    heidi

  6. #5
    simi
    Gast

    Re: Hilft Homoeopathie???

    hallo alle,
    muss mich happy und nati anschliessen.
    bei entzündlichem rheuma bleib ich eher bei der schulmedizin. aggressive krankheiten müssen aggressiv behandelt werden.ich war mal bei einem homeopathen.nachdem ich ihm meine rheumawerte,medis, ops aufgezählt hatte teilte er mich ehrlich mit, er könne bei mir nichts ausrichten.
    lieben gruss

  7. #6
    Anja
    Gast

    Re: Hilft Homoeopathie???

    Anzeige
    Hey,

    klar hilft Homöopathie, man darf nur nicht nur mit Homöopathie therapieren sondern die Schulmedizin erst mal weiternehmen. Sie beeinflußt die Homöopathie nicht. Außerdem braucht man einen guten Homöopathen am besten einen der Kassenzulassung hat und studiert hat. Evtl in Kombination mit Allgemeinmedizin. Dann übernehmen auch die Kassen die einfache Therapie.
    Ich habe ein sehr aggressives Rheuma und immer wenn ich einen Schub habe geh ich zu meiner Homöopathin bekomme dann das Medikament das am meisten auf mich anspricht meistens gibt es dann eine Erstverschlimmerung und dann geht es mir besser. Manchmal sogar super gut.

    Liebe Grüße Anja

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •