Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Christian
    Gast

    Internist in Düsseldorf

    Anzeige
    Hallo zusammen,

    kennt jemand einen guten Internisten oder auch Rheumatologen in Düsseldorf?

    Vielen Dank im voraus

    Christian

  2. #2
    nonna
    Gast

    Re: Internist in Düsseldorf

    hi christian ,

    sag mal hast du dir die hauptseite einmal gründlich durchgelesen? rheuma-online ist ein service von herrn dr. langer, seines zeichens internist/rheumatologe in düsseldorf , fürstenwall.

    für kurz infoskannst du ihm hier auch mailen dr.langer@rheuma-online.de. es dauert zwar manchmale etwas mit den antworten, aber sie kommen vom fachmann.

    herzlichen gruss nonna

  3. #3
    Justy
    Gast

    Re: Internist in Düsseldorf

    Hallo Christian,

    genau das was die Nonna empfehlt wollte ich dir auch vorschlagen, wende dich doch mal an Dr. Langer aus Düsseldorf, seine Tel. 02 11/ 99 444 77

    Ich selber kenne ihn nicht da ich leider aus einer anderen Ecke kommen, weiß deshalb auch nicht wie das genau mit der Terminvereinbarung läuft. Dr. Langer betreut diesen Rheuma-Chat hier als Fachmann. Komme doch mal einfach abends am besten in den Chat, soweit ich weiß, gibt es auch Betroffene die beim docL auch schon waren!

    Bis dann und lieben Gruß

    Justy

  4. Anzeige
  5. #4
    Moni
    Gast

    Fieber und vergrößerte Lymphknoten bei Rheuma?

    Hi! Meine Ma ist nun seit etwa 6 Wochen schwer krank, hat schmerzen am ´Lymphknoten Béreich, hohes Fieber, etc.
    Bekam innerhalb von 3 Wochen 3 verschiedene Antibiotika (auch in die Venen) und auch Cortison (auch in die Venen), nun wurde das abgesetzt, die Ärzte wurden ratlos machten Bluttests, heute erfuhr sie nun, daß alle Blutwerte in ordnung waren bis auf eine sache, die auf Rheuma führen könnte... nun wollte ich fragen, ob das erstens normal ist, daß man Fieber dabei bekommt und zweitens ob sich die Lymphknoten dabei vergrössern?? Bitte um schnellste Antwort! Danke, MONI

  6. #5
    Steffi
    Gast

    Re: Arteriitis temporalis-therapy arround Latmathe

    Hello Valentine,

    unfortunately I do not know a specialist or specialized hospital in or arround Letmathe, but there is a specialized hospital in Hagen. I think that Hagen is not too far away from Letmathe.
    Here is the address and phone number.

    Evangelischen Krankenhaus Hagen-Haspe
    Abteilung Rheumatologie
    Strasse: Brusebrinkstr. 20
    PLZ: 58135 Ort: Hagen
    Tel: 02331/47 29 01

    I hope, that there will be somebody who knows a right treatment for arteriitis temporalis.

    Best wishes,

    Steffi

  7. #6
    kukana
    Gast

    Re: Arteriitis temporalis-therapy arround Latmathe

    Anzeige
    dear valentine

    sometimes it can happen that you do not respond to cortison. that means you should instead try a different therapy. following is a short information in german that may be of help for you to decide what to ask the doctor regarding the further treatment. good luck and regards
    kukana / kuki

    >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> >>>>>>>>>>>>>
    2–4 Wochen Behandlung mit Prednison 60 mg/Tag bringt die Beschwerden meist zum Verschwinden. Nach Normalisation der BKS wird das Kortisonpräparat reduziert, meist um 5 mg/Woche bis auf 40 mg/Tag, dann um 2 mg/Woche bis auf 20 mg/Tag, dann um 1 mg/Woche, weiterhin unter Kontrolle des Ansprechens. Mit einer solchen Behandlung können die oft schlimmen Komplikationen meist verhindert werden. Behandelt werden muss meist 2-3 Jahre (dann ist es meist ausgeheilt). Manchmal reichen aber Monate, seltene Verläufe bis zu 5 Jahren sind berichtet worden. Manchmal wird bei Unverträglichkeit für Kortison , Methotrexat, oder Azathioprin eingesetzt. Bei Ausschleichen wird versucht den optimalen Kompromiss zwischen Kortisonnebenwirkungen und Risiko des Rückfalls zu finden.
    <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<< <<<<<<<<<<<<<<

    more information : http://www.neuro24.de/ks11.htm

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •