Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Tanja
    Gast

    Reha-Klinik für Junge Leute !!!

    Anzeige
    Hallo zusammen,

    meine Schwester (19) und ich (24) würden gerne im Sommer nächsten Jahres zusammen zur Reha fahren. Wir sind beide BfA versichert.

    Meine Schwester leidet an einer starken WS-Skoliose und hat einen Bandscheibenvorfall. Ich leide, wie ihr ja (fast) alle wißt an Fibro.

    Wir würden gerne an den Bodensee oder an den Chiemsee fahren, um das nützliche mit dem schönen zu verbinden. Ich war dieses Jahr in Oberammergau - da war es auch sehr gut.

    Wer kann uns eine Klinik empfehlen, die beide Erkrankungen behandelt, und wo nicht nur "Rentner" sondern auch jüngere (so 20-30 Jahre alt) sind.

    Kennt jemand die Birkle-Klinik in Überlingen am Bodensee. Die behandeln beides. Wir wissen bloß nicht, ob die Klinik auch gut ist, und wie es dort mit jüngeren Patienten aussieht.

    Aber vielleicht habt ihr ja noch einen anderen Vorschlag für uns.

    Bis dann

    Tanja
    und
    Nadine

  2. #2
    Jutta Norden
    Gast

    Re: Reha-Klinik für Junge Leute !!!

    Hallo Tanja,
    macht Ihr die Genessung davon abhängig ob da auch viele Junge Menschen sind?
    Klar ist es besser wenn da Leute in Eueren alter sind, man kan sich besser austauschen. Bloß was mich stutzig macht ist, seit wann kann man sich den Ort der Reha bei der BfA aussuchen?
    Mach sein das ich falsch Informiert bin. Die BfA entscheidet selber wo man hinkommt darauf hat man kein einfluß, es sei den es sind Kinder unter 6 Jahren.
    Da ich mich in diesem Jahr schon zweimal mit der BfA auseinander gezetzt habe, einmal um mich und dann noch für meine Tochter.
    Da meinten Sie das zu mir. Aber über die BfA hat man ja schon viele Ungerechtigkeiten gehört.
    Liebe Grüße Jutta

  3. #3
    Tanja
    Gast

    An Jutta

    Anzeige
    Hallo Jutta,

    also zuerst einmal ist es richtig, dass man sich die Klinik nicht aussuchen kann, aber Dein Arzt (Rheumatologe ?) kann eine Klinik empfehlen. Wenn dies eine Klinik ist, mit der die BfA einen Vertrag hat, und die bei der BfA einen guten Tag haben, hast du eine kleine Chance dorthin zu kommen. Wenn nicht kannst du immer noch WS einlegen - dann muss die Begründung aber hieb- und stichfest sein !

    Zum anderen: Die Genesung kann davon abhängig sein. Wenn Du niemanden hast, mit dem Du mal reden oder etwas unternehmen kannt, dann ist das einfach doof, und kann dazu führen, dass du die Motivation verlierst.
    Des weiteren habe ich echt keinen Bock, wieder bei einem Arzt zu landen, der meint, dass ich für Rheuma viel zu jung sei. Rheuma sei eine Sache die Alte hätten.
    Deshalb möchte ich in eine Klinik die sich mit der Behandlung von jungen Patienten auskennen !!!!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •