Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Angela Kau
    Gast

    www.Fibromyalgie-netzwerk.de

    Anzeige
    Hallo an alle Fibros,
    Herr Thiemann bittet in seinem Forum alle Fibros, für die neue Definition Fibromyalgie, sich zu äußern. Geht bitte auf seine Seite und schreibt ihm, was euch im Zusammenhang mit Fibro wichtig ist.
    MfG Angela

  2. #2
    ausnahmsweise ohne
    Gast

    Re: Fibromyalgieberater ???

    Fibromyalgieberater, kann man sich selbst so ernennen ? Ist das nicht die Seite des Mannes, der für sich den Begriff "Fibromyalgie" schützen lassen wollte ? Hier nachzulesen: http://www.fibromyalgie-aktuell.de/marke.html

    Mir scheint, da gibt es auch noch ein Verfahren mit der DFV ? Er soll sich da bereichert haben ? Hier nachzulesen: http://www.stuttgarter-zeitung.de/db/cgi/news/news.pl?/dot/project/digital/library/client/msh/sonline/stz/j2001/m08/t24/STZ.3562259.dcs+brie+24.08.2001+

    Hält der uns für doof ? "Wenn das Zeichen NEU hinzugefügt wurde, ist unter dem jeweiligen LINK etwas neues zu erfahren" ... wie logisch.

    Naja, wer ihm vertrauen will ...

  3. #3
    Angela Kau
    Gast

    Re: Fibromyalgieberater ???

    Hallo "ausnahmsweise ohne", ohne was? Ohne Hirn?
    MfG Angela

  4. Anzeige
  5. #4
    auch ohne
    Gast

    Re: Fibromyalgieberater ???

    ich kann mich "ausnahmsweise ohne" nur komplett anschliessen. Kann auch das "ohne" sehr gut verstehen. :-) wer dem typen auch noch hilft, oder einer seiner hilfskräfte, (die im übrigen in sämtlichen Chaträumen unter diversen Namen auftreten) ist selbst schuld.

  6. #5
    nati
    Gast

    Re: Fibromyalgieberater ???


    kann leider nur sagen, dass mir die seite von anfang an nicht gefallen hat. einfach so aus dem bauch heraus.


    cu nati

  7. #6
    ausnahmsweise ohne Name
    Gast

    Re: Fibromyalgieberater ???

    Frau Kau, dieser Ton ist keine Diskussionsgrundlage !

    Auch bei Herrn Thiemann ist mein Eintrag kommentarlos gelöscht worden, scheinbar hält er es nicht für nötig, sich zu rechtfertigen !

  8. #7
    Tina F.
    Gast

    Re: Fibromyalgieberater ???

    hallo ihr

    also auch ich wollte meinen beitrag in diesem forum loswerden aber nix hat das teil angenommen, oder wurde es sogleich gelöscht ?

    tina

  9. #8
    Friedrich Thiemann
    Gast

    Re: Fibromyalgieberater ???

    Wer ist dieser Schmierfink? Es kann sich nur um einen Feigling handeln!!

    Zur Klarstellung: Der Namensschutz FIBROMYALGIE hat der Vorstand der DFV e.V. beschlossen; ich als 1. Vorsitzender hatte diesen Beschluss zu vertreten, Ich habe diesen Antrag nie PERSÖNLICH gestellt!!

    Wer ca. 15,000 Betroffene in Sachen FIBROYMALGIE beraten hat, was ist dieser dann? Ich weiss jedenfalls, dass ich vielen Tausend Menschen durch meine Arbeit geholfen haben,

    Schauen Sie doch mal in das Buch von Dr. Thomas Weiss - siehe auch Widmungen auf der Seite http://www.fibromyalgie-netzwerk.de.

    Was hat der o.e. Schmierfink bereits geleistet? Außer Schlammschlachten!!

    Friedrich Thiemann

  10. #9
    Dr. Weiss-Geschädigte
    Gast

    Re: Fibromyalgieberater ???

    Anzeige
    Hallo,
    2 Abzocker die zusammenarbeiten und sich gegeseitig belobigen und den Patienten das Geld aus der Tsche ziehen, so wie bei mir geschehen. Dann falsche Diagnosen (Darmpilz) stellen, nur damit man in die Praxis kommt. Dann ist die gestellte Diagnose plötzlich nicht mehr so schlimm, dass man was machen müsste. Da kann ich nur sagen, nein danke.
    So das wars mal.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •