Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07 2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    23

    Reha und neuer Job

    Anzeige
    Hallo zusammen!
    Ich stehe gerade vor einem kleinen Problem. Ich arbeite in einem großen Versicherungsunternehmen und wurde angesprochen, ob ich nicht in eine andere Abteilung wechseln möchte (wo ich immer schon hin wollte). Die Bewerbungsfrist läuft Ende nächster Woche aus. Jetzt hatte ich am Freitag meine Reha-Bewilligung im Briefkasten. Es geht nach Bad Freienwalde. Wann weiß ich nur noch nicht - ich gehe aber davon aus, dass in den nächsten 4 Wochen der Start sein wird (oder was sind eure Erfahrungen?) Lt. der "neuen" Chefin könnte ich wohl ab dem 1.11 in die neuen Abteilung wechseln..... aber was mache ich denn jetzt? Ich habe schon überlegt die Reha erst in ein paar Monaten anzutreten - aber am besten wäre es ja, wenn ich die Reha vor der neuen Stelle antrete, oder? Das Problem ist, dass die Person, die jetzt auf der Stelle sitzt, solange dort bleiben soll, bis ich eingearbeitet bin... Oder mache ich mir einfach einen zu großen Kopf? Mein Mann meinte, ihc hätte nur 1 Gesundheit... er hat ja Recht, aber ich habe Angst, dass ich den Job dann nicht bekomme...
    Oh man, ich bin gerade echt ratlos....
    LG Becky

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09 2016
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    23
    Hallo! Guten Morgen

    Sag mal, weiß deine Firma von deinem Rheuma? wenn ja, vielleicht kann man es offen ansprechen und eine gute Lösung finden?
    Wenn nicht, dann verstehe ich dass du sich in einer blöder Situation fühlst...mir geht es etwas ähnlich (bewerbe mich gerade für einen neuen Job und bin gesundheitlich in einer "niemand weiß wie es weiter geht" Phase...)

    LG
    Clever&Smart (Monika)

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07 2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    23
    Mein jetziger Chef weiss Bescheid- aber der neuen Chefin wollte ich dann übernächste Woche davon erzählen

  4. #4
    Kreativmonster Avatar von Maggy63
    Registriert seit
    02 2011
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.544
    Ich würde mich auf jeden Fall auf die Stelle bewerben und von der Reha erst erzählen, wenn du den Termin hast. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es daran scheitert, nur weil du demnächst mal für 3 Wochen weg bist. Das hätte sich ja jetzt auch mit Urlaub überschneiden können, der vor längerer Zeit beantragt worden wäre .
    http://www.rheuma-online.de/forum/th...603#post503603
    __________________________________________
    Krisen kann man meistern - was uns fertig macht, ist der Alltag! (A. Tschechov)

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11 2016
    Beiträge
    2
    Anzeige
    Ich würde auch ganz offen mit deinem Chef über deine Situation sprechen. Er wird bestimmt Verständnis haben und wir könnt gemeinsam eine Lösung finden.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. MB und neuer Job?!
    Von giacomo im Forum Ich bin neu!
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 13:25
  2. ...neuer toller Job, aber die Schmerzen .....
    Von Silberpfeil im Forum Sonstige Medikamente und Schmerztherapie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 20:24
  3. Neuer Job !?
    Von Annett im Forum Allgemeines und Begleiterkrankungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2002, 09:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •