Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08 2016
    Beiträge
    1

    Erfahrungen mit Weihrauch?

    Hallo Community,

    ich habe eine Frage: mein Internist hat mir heute Weihrauch Kapseln verschrieben. Ich würde gerne wissen ob jemand von euch Erfahrungen mit Weihrauch Kapseln gemacht hat? Habe einen Artikel gelesen, in dem sehr über Weihrauch geschwärmt wird. Da diese aber relativ preisaufwändig sind will ich erstmal wissen ob jemand von euch damit gute oder schlechte Erfahrungen gemacht hat?

    Danke für eure Hilfe und einen schönen Tag wünsche ich!

    Petra
    Geändert von kukana (12.08.2016 um 14:54 Uhr) Grund: versteckter Link entfernt

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Heike68
    Registriert seit
    07 2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    789
    Hallo Petra, willkommen hier im Forum.

    Schau mal hier...vielleicht hilft das schon ein wenig weiter.

    https://www.rheuma-online.de/forum/t...ight=weihrauch

    Grüßle
    Heike
    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...

    meine Krankenvita

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09 2016
    Beiträge
    2

    gute Erfahrung

    Hallo Petra,
    ich (m, 40, RA seit ca. 5 Jahren) hab Weihrauch vor 2 Jahren von meinem Heilpraktiker empfohlen bekommen. Hat auch nach einer Weile (etwa 2 Wochen) angeschlagen - und hilft mir bis heute, kein Wundermittel - aber eine erhebliche Verbesserung. Mit den Kosten habe ich auch gekämpft, hatte lange Weihrauch aus der Apotheke, der hat mich aber arm gemacht, dann irgendwann nach Alternativen gesucht, hab verschiedene Online-Anbieter ausprobiert, bin jetzt bei Dreikraut Weihrauch gelandet. Hab auch mal die Kapseln von verschiedenen Marken aufgemacht und verglichen, dieser kam mir einfach durch Geruch und Optik vertrauenswürdiger als die anderen vor. Die Wirkung ist - soweit ich das beurteilen kann - bei mir die gleiche.
    Alles Gute!
    Dawid

  4. Anzeige
  5. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10 2016
    Beiträge
    1

    funktioniert gut bei mir

    Hi Petra!
    Bei meiner Mutter hat Weihrauch sehr gute Wirkung erzielt.
    Da es entzündungshemmende Eigenschaften hat, ist es doch eine relativ gute Alternative zu "richtiger" Medizin, vor allem, da wir in meiner Familie Medikamenten immer sehr kritisch gegenüberstehen. Ich würd's an deiner Stelle einfach mal ausprobieren - wenn du nach ein paar Wochen immer noch keine Verbesserungen erkennst, kannst du ja wieder aufhören.
    Zwecks dem Preis, ich bestell es für meine Mama immer bei Vitaminexpress - das kommt bei uns am billigsten (komme aus dem Ösi-Land ). Vielleicht gibt's da bei euch bessere Angebote, aber ich würde einfach mal im Internet vergleichen.
    Viel Erfolg mit der Behandlung!
    LG Tamara

    Werbelink entfernt/ Moderator
    Geändert von kukana (19.10.2016 um 12:55 Uhr)

  6. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10 2016
    Beiträge
    1
    Anzeige
    moin, nun hab ich mir das weirauch auch bestellt. hoffe mein magen verträgt es. ähm hiess hier mal anders aber weiss namen nimmer g*

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mammutöl mit Weihrauch und Teufelskralle/Bezug in Ö
    Von ABS im Forum Naturheilkunde und Komplementärmedizin / Alternativmedizin
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 16:59
  2. Erfahrung mit Schlangengift oder Weihrauch?
    Von Zauberbär im Forum Allgemeines und Begleiterkrankungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.04.2005, 19:32
  3. Erfahrung mit Weihrauch?
    Von steffi im Forum Allgemeines und Begleiterkrankungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.07.2002, 22:12
  4. Erfahrung mit Weihrauch ?
    Von Paula im Forum Naturheilkunde und Komplementärmedizin / Alternativmedizin
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.06.2002, 01:11
  5. Wer hat Erfahrungen mit Weihrauch
    Von Jutta im Forum Naturheilkunde und Komplementärmedizin / Alternativmedizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2001, 21:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •