Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Miriam Eberhard
    Gast

    Schmerzen und Verformungen der Finger

    Anzeige

    Ich hoffe hierdurch erhalten ich nützliche Tipps und vielleicht Ratschläge wie ich einen namen für meine Erkrankung bekomme.

    Es fing alles damit an das das Fingermittelgelenk des Zeigefingers meiner linken Hand angeschwollen ist das war vor ungefähr 3 Jahren. Da ich der Typ nicht sofort zum Arzt zu laufen und eher dahin tendiere was von alleine kommt geht auch wieder, bin ich davon ausgegangen das alles ok ist. Dann bekamm ich zum ersten mal schmerzen im Finger bin nach langem Warten zu meinem Hausarzt gegangen. Ich wurde von oben bis unten untersucht. Meine Blutbilder waren immer in ordnung. Es ist kein Rheuma weder Arthrose festgestellt worden. Im Sommer 2000 bin ich nach Malaga in den Urlaub geflogen und nach meinem Urlaub waren diese Schwellungen weg. Es dauert aber nicht lange da waren mehr als nur der Linke Zeigefinger angeschwollen sondern jeweils immer die Mittelgelenke meiner Finger. Ich bin mehrmals von meinem Hausarzt untersucht worden. Dannach bin ich von einem Rheumatologen untersucht worden. Keine Befunde. Dieses Jahr bin ich auf eigene Faust in die Unfallklinik Dortmund gefahren um mir vielleicht in der Handchirugie weiter helfen zu lassen. Kein Erfolg besser kein Befund. In der Unfallklinik Dortmund wurde ich dann zur Rheumatologien weitergeleitet. Die selbst Fotoaufnahmen meiner Hände mit zu einem Kongress nahm. Kein Befund. Im Mai 2001 bin ich in den Türkei urlaub geflogen hatte an der rechten Hand am Mittelgelenk des Ringfingers eine Schwellung, diese war nach meinem Urlaub auch weg. Einige Zeit dannach habe ich festgestellt das sich am Mittelgelenk des Ringfingers an der rechten Hand kleine Knubbel bildeten ,das Mittelgelenk meines Mittelfingers ist geschwollen teilweise schmerzend und blauunterlaufen und am Mittelgelenk des kleine Fingers an der linken Hand habe ich auch kleine Knubbel. So lange ich nirgens wo vorstosse habe ich auch keine Schmerzen.
    Vielleicht trägt zur antwortfindung vielleich auch bei das ich immer kalte Hände habe in den wintermonaten sogar blau angelaufen.

    Der Text ist sehr lang und vielleicht auch kompliziert verfasst. Aber ich habe mir jetzt alles runtergeschrieben was mir durch den Kopf ging. Ich habe leider keine Lust mehr auf entlos langes Warten im Wartezimmer und tagelanges warten auf Ergebnisse und dann heist es eh wieder kein Befund. Vielleicht kennt jemand diese Krankheit oder die Symtome und wie sie sich behandeln lassen.

    Ich bedanke mich schonmal im voraus

    Alles Gute

    Miriam Eberhard

  2. #2
    Angela
    Gast

    Re: Schmerzen und Verformungen der Finger

    Hallo Mirjam,

    tja, zu den Schwellungen der Finger kann ich relativ wenig sagen. Ich habe Lupus erythematodes. Mir schwellen auch mal die Finger, tun desöfteren morgens weh. Das geht jedoch einher mit Fieber und allg. Unwohlsein. Die Sonne (Urlaub) vertrage ich gar nicht, Wärme hingegen ist gut.
    Die blauen kalten Finger kenne ich nur zu gut . Könnte Raynaud-Sydrom sein, das es bei gesunden Menschen gibt, bei mir jedoch zum Erscheinungsbild des Lupus mit dazugehört. Das ist ein Gefäßspassmus. Bei geringsten Temperaturunterschieden ziehen sich die Kapillargefäße zusammen, die Finger bzw. Zehen werden rot, lila oder eben quitschblau. Das tut manchmal heftig weh. Ich bekomme Ultraschall, soll die Durchblutung anregen - naja.....
    Vielleicht hat jemand noch andere Ideen?
    Alles Gute für Dich, Angela

  3. #3
    Heidi
    Gast

    Re: Schmerzen und Verformungen der Finger

    Hallo Miriam,
    Ich heiße Heidi und bin 45 Jahre, seid ca. 15 Jahre an Psoirasis chronische Polyarthritis und Herbedenarthrose/Burchardarthrose. Dabei verkrüppeln die G´Finger immer mehr besonders im Bereich der Fingerendgelenke und Mittelgelenke. Die Finger schwellen an und schmerzen sehr. dabei muss nicht immer ein Rheumawert im Blut nachzuweisen sein, der Krankheitsverlauf nennt sich dann seronegativ (im Blut nicht nachweisbar).
    MfG
    Heidi

  4. Anzeige
  5. #4
    nati
    Gast

    Re: Schmerzen und Verformungen der Finger

    hallo, miriam

    weder bei psoriasis arthritis, noch bei der rheumatoiden arthritis müssen irgendwelche werte im blut nachweisbar sein. genauso wie heidi es geschrieben hat, gibt es in beiden fällen seronegative erkrankungen. bis da mal eine blutsenkung oder der crp wert reagiert, kann jahre dauern. meine mutter hat eine seronegatieve ra.
    du schreibst, dass du in dortmund im unfallkrankenhaus warst. dortmund ist nicht all zu weit von sendenhorst entfernt. du könntest dir dort in fer rheumatologischen ambulanz von prof. hammer mal einen termin besorgen und das ganze abchecken lassen.


    cu nati

  6. #5
    Angela Kau
    Gast

    Re: Schmerzen und Verformungen der Finger

    Hallo Miriam, ich habe Fibro und den Verdacht auf Bouchardarthrose an beiden Händen zu haben. Diese knöchernen Auswüchse schmerzen bei mir nicht, sehen nur nicht schön aus. Hier auf der Anfangsseite rechts unter Enzyklopädie steht so einiges über diese Arthroseform, sogar mit Bildern. Kannst ja mal reinschauen, habe dort meine Finger wiedererkannt.
    Gruß Angela

  7. #6
    Rubin
    Gast

    Re: Schmerzen und Verformungen der Finger

    Hallo Miriam,

    Deine geschilderten Beschwerden an den Fingern treffen (trafen) auch auf mich genau zu. Seinerzeit wurden die Finger neben den eingenommenen Medikamenten gezielt von einem erfahrenen Rheumatologen "angespritzt" (Cortison). Danach gingen die Beschwerden für einige Zeit zurück. Seitdem ich aber Enbrel spritze sind meine Finger völlig beschwerdefrei. In den letzten Tagen wurde hier immer wieder (auch von mir) über die Wirkung von Enbrel berichtet. Bitte, mach`Dich dort sachkundig.

    Viel Erfolg......

    Rubin

  8. #7
    Emma
    Gast

    Re: Schmerzen und Verformungen der Finger

    Hallo Miriam!

    Vielleicht könnte es sich bei Dir auch um eine Kollagenose handeln.
    Dein Bericht erinnert mich sehr stark an meine eigene Geschichte. Ich habe den ersten Rheumatest vor 16 Jahren machen lassen. Immer waren meine Blutergebnisse in Ordnung.
    Schwierigkeiten habe ich in der feucht-kalten Jahreszeit, im Urlaub (Wärme) geht es mir sehr gut.
    Ich war gerade zur Abklärung meiner Erkrankung in der Rheumaklinik in Herne. Sie haben mich völlig auf den Kopf gestellt, alle Blutwerte genommen, Borreliose und Hepatitis untersucht und sind zu dem Ergebnis gekommen, das ich eine Mischkollagenose habe. Meine Blutwerte sind noch nicht ganz schlecht, aber auch nicht mehr gut.

    Da ich auch aus Dortmund komme, kannst Du Dich auch gerne mit Fragen an mich wenden! Ansonsten kann ich Dir die Klinik sehr empfehlen.

    Ganz liebe Grüsse
    Emma

  9. #8
    Emma
    Gast

    Re: Schmerzen und Verformungen der Finger

    Hi Miriam,

    was ich noch vergessen habe zu erwähnen: bei einer Kollagenose werden die Gelenke der Finger nicht zerstört, deshalb sieht man auf erkömmlichen Röntgenbildern auch nichts. Bei mir wurde jetzt eine Kernspintomographie, also eine Schichtaufnahme gemacht, wo nun die Entzündungsherde zu sehen sind.

    Dir noch viel Erfolg
    Emma

  10. #9
    Steffi
    Gast

    Re: Schmerzen und Verformungen der Finger

    Hallo Nati,
    in Sendenhorst war ich in diesem Jahr auch und diese Klinik ist super, ärztliche Betreuung und auch sonst sehr gut. Dort ging es mir sehr gut. Das tägliche Spritzen war zwar unangenehm, aber mir ging es danach wieder besser.
    Bis dann STEFFI

  11. #10
    sabine
    Gast

    Re: Schmerzen und Verformungen der Finger

    Anzeige
    Vor ca. 2 Jahren fing es auch bei mir an. Jetzt im Schub konnte ich 3 Finger nicht bewegen, bis in den Ellenbogen war Wasser. Schmerzten zeitweise sehr. Diagnose: Chronisches Faustschlußdefizit bei Polyarthritis. Jetzt nehme ich seid 6 Mon. Sulfasallazin(Pleon), die Hand kann ich besser benutzen, Schmerzen sind teilweise geblieben und der Faustschluß schwankt mal mehr mal weniger. Ich habe auch den Rheumawert negativ und schlage mich schon 20 Jahre damit rum. Da sich die Krankheit ausweitet bin ich gespannt was noch kommt. Verformungen habe ich nicht.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •