Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02 2005
    Beiträge
    893

    Stützstrümpfe anziehen - welche Anziehhilfe macht Sinn?

    Anzeige
    Hallo,

    hat vielleicht jemand von Euch schon Anziehhilfen für Stützstrümpfe ausprobiert? Brauche zur Zeit lange Stützstrümpfe und komme auch gut mit ihnen klar. Wenn nur morgens nicht immer die Nummer mit dem Anziehen wäre und ich mich 10 Minuten lang mit steifen Fingern in die Dinger quäle. Im Sanitätshaus hatten sie keine Anziehhilfe zum Probieren da, müsste sie ungetestet bestellen ohne zu wissen, ob ich damit klar komme. Genoppte Gummihandschuhe hab ich schon, aber vielleicht gibt es ja noch was, das mir das Leben morgens einfacher macht.

    Würde mich freuen, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet!

    Viele Grüße von der kleinen Eule

  2. #2
    Die Echte ;) Avatar von Lavendel14
    Registriert seit
    10 2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    2.700
    Hallo kleine Eule,

    seit letztem Jahr habe ich für meine Kompressionskniestrümpfe eine Anziehhilfe. Die Anziehhilfe ist von medi, der Lang-Griff Butler. Ich komme damit sehr gut zurecht. Im Sanitätshaus hatte ich die Möglichkeit die Anziehhilfe auszuprobieren. Mir wurde zuvor auch die Handhabung gezeigt. Zuzahlung lag bei 5,-€.
    Es gibt verschiedene Modelle vom medi Butler:
    https://www.medi.de/produkte/zubehoer/anziehhilfen/
    Viele Grüße
    Lavendel14!

    Meine Krankenvita --->
    guckst du hier


  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02 2005
    Beiträge
    893
    Hallo Lavendel,

    danke für den Tipp! So auf den ersten Blick das Teil ja etwas unhandlich aus, aber es scheint ja gute Dienste zu leisten. Muss mal schauen, ob ein anderes Sanitätshaus so etwas auf Lager hat. Würde es schon ganz gern gezeigt bekommen.

    viele Grüße von der kleinen Eule

  4. #4
    Kleine Naschkatze Avatar von Mimmi
    Registriert seit
    04 2003
    Ort
    in Schweden
    Beiträge
    3.889
    @ Kleine Eule
    Ich habe den Kurz-Griff Butler. Man muss schon etwas damit üben. Den Fuss bekomme ich gut hinein, aber das restliche Bein muss ich selber hochziehen. Komme aber damit zurecht. Ich habe den hier in Schweden vom Arbeitstherapeuten bekommen, die hatten keinen Lang-Griff Butler da......

    LG
    Mimmi
    Hüte Dich, alles zu begehren, was Du siehst;
    alles zu glauben, was Du hörst;

    alles zu sagen, was Du weißt;
    alles zu tun, was Du kannst.
    Inschrift im Franziskaner-Kloster Lyon

  5. #5
    Die Echte ;) Avatar von Lavendel14
    Registriert seit
    10 2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    2.700
    kleine Eule, wie Mimmi schreibt, bedarf es etwas Übung.
    Es wäre gut, wenn du dir die Handhabung zeigen lässt. Ich drücke dir die Daumen, dass du eine Möglichkeit findest.
    Viele Grüße
    Lavendel14!

    Meine Krankenvita --->
    guckst du hier


  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von Johanna Nielsen
    Registriert seit
    02 2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.638
    Blog-Einträge
    4
    kleine Eule, nicht zu früh aufgeben etwas Übung bedarf es allerdings ich musste auch sehr lange üben, jetzt habe ich schon soetwas Rutine bekommen und bin stolz darauf es selbst zu schaffen.

    ​Viel Glück!

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01 2007
    Beiträge
    1.116
    Ich habe auch die Anziehhilfe von medi. Wurde mir vom Hausarzt auf Rezept geschrieben. Habe ich mir
    in der Apotheke besorgt, die haben mir das auch prima erklärt.

    Gruß von Tortola

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02 2005
    Beiträge
    893
    Hallo,

    danke für Eure Tipps! Werde mal schauen, ob ich eine Apotheke oder ein Sanitätshaus finde, die so etwas da haben. Habe hier im Thread und per PN verschiedene Modelle empfohlen bekommen und versuche mal, sie mir "in echt" anzugucken. Beim HA werde ich auch mal ansprechen, ob ich eine Verordnung bekomme.

    Viele Grüße von der kleinen Eule

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09 2016
    Ort
    auf der Erde
    Beiträge
    21
    Ich persönlich habe zwar eine Anziehilfe bekommen, aber ich komme damit nicht zurecht. Das Ding ist erstens sehr sperrig und ich komme besser zurecht wenn ich es ohne Anziehilfe mache. Gut es hat gedauert bis ich den Bogen raus hatte, aber inzwischen kann ich die Strümpfe schon in 15 Min. anziehen.
    Mein Motto:

    Leben und Leben lassen

  10. #10
    Den få Love Avatar von GoldGirl
    Registriert seit
    12 2013
    Ort
    Voldemort Nittedal
    Beiträge
    156
    Ich hab mir echte Fussball Socken gekauft vom Vereinen LFC, die sind leichter an zu ziehen.

    LG
    GoldGirl
    *Ich wohne im Tal der jugendlichen Löwen*

    Meine Gesundheits Vita
    http://tinyurl.com/jn95e2j

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09 2016
    Ort
    auf der Erde
    Beiträge
    21
    Zitat Zitat von GoldGirl Beitrag anzeigen
    Ich hab mir echte Fussball Socken gekauft vom Vereinen LFC, die sind leichter an zu ziehen.

    LG
    GoldGirl

    GoldGirl, wie sollen die denn helfen? Socken machst du Witze?
    Mein Motto:

    Leben und Leben lassen

  12. #12
    Registrierter Benutzer Avatar von Lagune
    Registriert seit
    07 2011
    Beiträge
    4.980
    Also Fussballsocken der Fußballstutzen ersetzen keinesfalls Stützstrümpfe! Ist ja nun gar nicht miteinander vergleichbar, spezielle Stützstrümpfe braucht man bei gewissen gesundheitlichen Einschränkungen oder Krankheiten und das geht dann nicht mit Fußballsocken auszugleichen.

    Mein Vater mit rheumatoider Arthritis muss seit Jahren Stützstrümpfe tragen und kann die nicht allein anziehen. Meine Mutter zieht sie ihm an und wenn die mal nicht kann wegen gesundheitlichen Sachen oder mal verreisen oder übernacht jemand besuchen möchte kommt eine Krankenschweter ins Haus und macht das meinem Vater. Läuft dann irgendwie über den Hausarzt und die Krankenkasse.
    LG Lagune




  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09 2016
    Ort
    auf der Erde
    Beiträge
    21
    Anzeige
    Genau, so sehe ich das auch.
    Mein Motto:

    Leben und Leben lassen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. macht eine reha sinn auch wenn es mir gerade "gut" geht?
    Von Luzey im Forum Arzt- und Klinik/Reha-Suche
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.07.2012, 16:39
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.07.2011, 16:20
  3. welche untersuchungen macht ihr jährlich
    Von moni3 im Forum Entzündliche rheumatische Erkrankungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.06.2011, 10:40
  4. mandeln rausnehmen - macht das sinn?
    Von lexxus im Forum Allgemeines und Begleiterkrankungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.05.2007, 16:36
  5. Macht eine Klage Sinn??
    Von Vampi im Forum Allgemeines und Begleiterkrankungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.09.2005, 18:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •