Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    SuMiKo
    Gast

    Nebenwirkungen von Enbrel?

    Anzeige
    Hallo erst mal.....

    Folgendes: ich nehme seit 5 Wochen Enbrel, immer montags und Donnerstags, und in der letzten Woche musste ich feststellen, das ich dann in der folgenden Nacht nicht schlafen kann ( höchstens 2 bis 3 Std.) Wenn ich dann morgens aufstehe fühle ich mich wie vom „LKW angefahren“, bin total übermüdet (logisch), habe Kreislauf Probleme, Magenschmerzen, Übelkeit und muss mich dann immer übergeben, erst zum Abend hin geht es dann wieder.
    Im Beipackzettel habe ich darüber nix gefunden (is mir zu kompliziert ) und im Netz bin ich auch noch nicht fündig geworden. Da mein Rheumatologe zur zeit nicht da ist, hoffe ich das mir jemand von euch weiter helfen kann.
    Gruß Sumiko

  2. #2
    Daniela
    Gast

    Re: Nebenwirkungen von Enbrel?

    Hallo sumiko!
    Kann ich mir gut vorstellen, wenn man nicht schlafen kann.
    Habe seit Januar Enbrel und keine Nebenwirkungen. Aber ich fühle mich sehr viel besser und bin nicht mehr so sehr müde. d.h. abends kann ich dann fast nicht einschlafen, weil ich so aufgekratzt bin. Geht es Dir denn sonst auch besser? z. B. die Morgensteifigkeit ist bei mir ganz weg.
    Ich wünsche Dir alles Gute
    Grüsse DANIELA

  3. #3
    simi
    Gast

    Re: Nebenwirkungen von Enbrel?

    Hallo Sumiko und Daniela.
    Ich nehm Enbrel seit 3 Jahren.Nehms wie du Sumiko montags und donnerstags, kleiner Zufall. Wann spritzt du es denn? Morgens oder abends?Ich auf jeden Fall mal morgens, um so Schlafproblemen aus dem Weg zu gehen.Muss sagen, dass ich dies Problem auch nie hatte, mit übermüdet und übergeben.
    Was ist dir auf dem Beipackzettel unklar, Sumiko?
    Ich würd ihn gern übersetzen für dich.
    Ausser gelegentliche Übelkeitsanfälle ( die nicht mit dem "Spritztag" zusammenfallen ),hab ich keine Probleme.
    Morgensteifheit is auch ganz weg, wie du Daniela.
    Sumiko, wenn du Näheres über Enbrel wissen möchtest, mail mich an.Hab bei ner Patientenstudie mitgemacht.
    liebe Grüsse
    simi

  4. Anzeige
  5. #4
    Manfred
    Gast

    Re: Nebenwirkungen von Enbrel?

    Anzeige
    Ich soll nun auch mit Enbrel beginnen und würde mich gerne mit Menschen die es gerade nehmen oder Erfahrungen damit gemacht haben, austauschen.

    Ich werde am Freitag in eine Rheumaklinik gehen, bis dahin bin ich noch via Email zu erreichen.

    Viele Grüße
    Manfred

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •