Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    gabi
    Gast

    Schmerztherapie

    Anzeige
    Ich leide seit ca.10 Jahren an einer Psoriasis-Arthritis und interessiere mich jetzt für eine Schmerztherapie.Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht? Wo kann man Informationen bekommen und übernehmen die Krankenkassen die Kosten?
    Bin dankbar für jeden Tipp!
    Gabi

  2. #2
    Marita Paetzold
    Gast

    Re: Schmerztherapie

    Hallo Gabi,
    ich habe seit Ende 1991 eine serop.chronische Polyathritis.
    Nach vieln Operationen ( künstl.Hüfte,künstlSchultergelenk, Versteifung d.re.Handgelenkes usw) war ich letztes Jahr an einem Punkt angekommen an dem ich mit diesen Schmerzen nicht mehr weiterleben wollte, da ich unkontrolliert Valoron und ähnliche Schmerzmittel genommen habe und keines mehr richtig wirkte.
    Ich habe eine Therapie bei einer niedergelassenen Anästhesistin angefangen.
    Diese Ärztin hat mich dann auf Valoron Tabletten umgestellt und gleichzeitig 10 Akkupunktursitzungen verordnet ( an den Kosten hat sich die Krankenkasse beteiligt)
    Die erst Zeit war sehr schwer, da die Entwöhnung von Valoron Tropfen mit echten Entzugserscheinungen begleitet wird.
    Aber es hat sich alles gelohnt.
    Von einer Schmerztherapie kannst Du keine Wunder erwarten, aber sie sollte Dich dahin bringen, daß Deine Lebensqualität verbessert wird.Bei mir hat sich die Lebensqualität sehr verbessert.
    Wenn Du noch Fragen hast oder was auch immer melde Dich.

  3. #3
    Heidi
    Gast

    Re: Schmerztherapie

    Hallo...
    gehe einmal auf die Seite "schmerzhilfe.de", dort kannst Du alles nachlesen was das Thema Schmerzen und Behandlung hergibt.
    Auch auf der Seite von "schmerzakademie.de" kannst Du Dich informieren.
    dann gibt es noch die Seite von "yavivo.de", dort unter Schmerzen, da kannst Du auch Fragen stellen.
    Informiere Dich vorher, bevor Du zu einem Schmerztherapeuten gehst, denn nicht jeder ist auch gut!

    mfg
    Heidi

  4. Anzeige
  5. #4
    Nina
    Gast

    Re: Schmerztherapie

    Hallo Marita,

    in dem anderen Beitrag über das Pflaster schreibst du, dass du noch Tropfen nimmst. Wiederspricht sich das nicht etwas?

    Gruss

    Nina

  6. #5
    Helga
    Gast

    Re: Schmerztherapie

    Hallo Gabi,

    ich habe noch keine Erfahrung mit einer Schmerztherapie gemacht. Ich fange aber am 30.07.01 ambulant in einem Krankenhaus eine Schmerztherapie an. Die Krankenkasse übernimmt diese Kosten. Du mußt nur einen Überweisungsschein von Deinem Arzt haben. Wenn Du möchtest, werde ich Dich gerne über den Verlauf informieren.

    Liebe Grüße
    Helga

  7. #6
    Angela
    Gast

    Re: Schmerztherapie

    Hallo, kann mir jemand sagen was man bei Psoriasis-Arthritis tun kann??
    Danke Angie

  8. #7
    gabi
    Gast

    Re: Schmerztherapie

    Hallo Helga,
    vielen Dank für Deine Antwort.
    An weiteren Informationen über Deine Schmerztherapie bin ich sehr
    interessiert.
    Gabi

  9. #8
    Helga
    Gast

    Re: Schmerztherapie

    Liebe Gabi,

    vielen Dank für Deine Antwort.
    Am 30.07.01, werde ich Dir sofort mailen, was das mit der Schmerztherapie auf sich hat. Habe vom Krankenhaus, wo ich die Schmerztherapie beginne, einen Schmerzfragebogen zugeschickt bekommen, den ich schon vollständig ausgefüllt habe und den Bogen zur ersten Sitzung mitnehmen muß.
    Darf ich fragen, wie alt Du bist?
    Ich bin 49 Jahre.
    Würde mich freuen, von Dir zu hören.

    Liebe Grüße
    Helga

  10. #9
    gabi
    Gast

    Re: Schmerztherapie

    Hallo Helga,
    ich bin 35 Jahre alt und habe seit ca.10 Jahren eine Psoriasis-Arthritis. Anfang des Jahres ging es mir wochenlang ziemlich schlecht. Es wurde erst wieder besser als ich das MTX abgesetzt habe.Jetzt nehme ich 5mg Kortison täglich und habe zusätzlich mit Akkupunktur in einem Institut für Traditionelle Chinesische Medizin begonnen.Eine Schmerztherapie will ich eventuell danach durchziehen.
    Ich freue mich auf weitere Nachrichten von Dir!
    Gabi

  11. #10
    Helga
    Gast

    Re: Schmerztherapie

    Liebe Gabi,
    vielen Dank für Deine Antwort. Habe diese Schmerzen schon jahrelang. Habe auch schon Akupunktur versucht, aber leider blieb es bei mir ohne Erfolg. Es folgten TENS (Elektrotherapie) Massagen, Wassergymnastik, Krankengymnastik, Fango, Heißluft etc. Konnte leider keine Besserung feststellen. Im Gegenteil, mit den Jahren wurden die Schmerzen immer schlimmer. Nun setze ich meine ganze Hoffnung auf die Schmerztherapie.
    Liebe Grüße von
    Helga

  12. #11
    Evi Brockmann
    Gast

    Re: Schmerztherapie

    Tja, was kann man tun! Vor allem den Mut nicht verlieren und informieren, informieren, informieren! Ich bin Mitglied im Deutschen Psoriasis Bund, der liefert viele gute Infos und gibt mir das Gefühl, nicht alleine mit meiner Krankheit dazustehen. Vor allem ist es wichtig, genau darauf zu achten, mit welchen Medikamenten man behandelt wid, die Ärzte benutzen Dich gerne als Versuchskaninchen. ich habe einen tollen Hausarzt, der mich sehr kompetent betreut und auch dazwischengeht, wenn mein Rheumatologe versucht, an mir was auszuprobieren. Du musst Dein eigener Spezialist werden, denn nur Du weisst letztendlich, was Dir gut tut und was nicht. So will man mich immer wieder zu einer Kältetherapie überreden, ich wehre mich aber konsequent dagegen, da ich damit schlechte Erfahrungen gemacht habe. Mir tut Wärme viel besser.
    Stress vermeiden ist leichter gesagt als getan, ich kriege das nicht hin, zumal ja Arztbesuche und Tage, an denen garnichts geht, mich immer wieder zusätzlich in Stress versetzen.
    Also, Kopf hoch und lernen, mit der krankheit zu leben!
    Gruß
    Evi

  13. #12
    E.B.
    Gast

    Re: Schmerztherapie

    Anzeige
    Noch ein schneller Zusatz zu meiner obigen Mail:
    Eben les ich in der Zeitschrift der Rheuma-Liga (Febr.01) folgende zusätzliche www.-Adresse:

    www.stk-ev.de
    =Homepage der "Schmerzliga" und des "schmerztherapeutischen Kolloquiums e.V"
    Ich hab kurz reingeschaut, scheint sehr hilfreich zu sein.
    E.B.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •