Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Sabine
    Gast

    neues Teerezept

    Anzeige
    Hallo Mastrix,

    danke Dir für das Teerezept. Ich werde mir den Tee beschaffen und einmal ausprobieren. Vermutlich ist es aber nicht der "Indianertee", den ich meine. Der wird nach der Herstellung kaltgestellt und dann täglich schnapsgläschenweise getrunken.

    Gewundert hat mich aber die langwierige Tee-Diskussion im Rheuma-Forum. Für mich stellt sich die Entscheidung - ob Tee ausprobieren oder nicht - sehr einfach dar. Entweder, ich habe Interesse daran, einmal etwas Neues auszuprobieren, dann: T e e t r i n k e n. Oder ich bin skeptisch bzw. desinteressiert, dann: k e i n e n T e e t r i n k e n. Wo ist das Problem? Niemand wird doch gezwungen, gegen seinen Willen etwas zu versuchen!!

    Ich erwarte keine Wunder, bin aber gespannt darauf, ob sich bei mir etwas tut. Wenn nicht, werde ich es spüren und meine Konsequenzen ziehen.

    Schönes Wochende

    Sabine

  2. #2
    kukana
    Gast

    Re: neues Teerezept

    hallo,
    suchst du vielleicht den tee der auch hopi tee oder mormonen tee genannt wird? falls ja hätte ich zumindest eine info für dich, bzw. eine website beid er du dich informieren kannst.
    gruss kuki

  3. #3
    Christine Engels
    Gast

    Re: neues Teerezept

    Anzeige
    Mich würde interessieren wie es den Teetestern geht.Lasst doch mal von euch hören.
    Gruß an alle ,Christine

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •