Ich habe vor knapp 3Monaten eine Hüft-OP (beidseitig) durchführen lassen. Alles ist lt. Röntgenbildern bestens, die Beweglichkeit super gut. Aber, und das wollte ich mal mit Betroffenen erörtern, es tut immer noch ganz ordentlich weh. Einmal von Narben von außen, nach längerem Sitzen totale Steifheit. Wenn ich in Bewegung bin, dann läufts gut. Stimmt es wirklich, daß i ch mich auf eine lange lange Zeit einstellen muss. Der Arzt sagte bis Frühjahr, dann ist alles o.K.
Bitte schreiben an helgaschulz@freenet.de