Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Marion
    Gast

    3-fache Beckenosteotomie

    Anzeige
    Hallo zusammen
    Bei mir (33 Jahre) wurde Hüftgelenkdysplasie festgestellt.
    Nun war ich im März 01 in der Klinik Dortmund zur Untersuchung
    dort wurde mir gesagt bei mir müßte eine 3-fache Beckenosteotomie gemacht werden.Ich wurde dort als Dringlichkeitsfall eingestuft und muss trotzdem ca.2Jahre auf einen OP Termin warten.
    Hat da vielleicht jemand Erfahrung?
    Ich habe auch fürchterliche Angst.
    Wäre echt lieb,wenn mir jemand antworten würde

    Viele liebe Grüsse
    Marion

  2. #2
    Gaby
    Gast

    Re: 3-fache Beckenosteotomie

    Hallo Marion,
    vielleicht versuchst Du es auch mal in der yahoo! Gruppe Arthrose .Dort findest Du ganz viele LeidensgenossenInnen mit HD die Dir bestimmt auch weiterhelfen können.
    Ich habe es mehr in den Knien :-) .
    Viele Grüße
    Gaby

  3. #3
    Carolin
    Gast

    Re: 3-fache Beckenosteotomie

    Hallo Marion,
    Ich habe seit Geburt eine Hüftdysplasie, im Alter von 12 Jahren ist eine Umstellung gemacht worden, ohne dass alle Schwierigkeiten behoben wurden. Vor ca. 10 Jahren bin ich auch in Dortmund zur Untersuchung gewesen, dort wollten sie ohne große Diskussionen eine Beckenosteotomie machen. Die Atmosphäre dort gefiel mir überhaupt nicht und ich war auch nicht ohne Weiteres bereit dazu. Mein Argument war immerazu geht es mir nicht schlecht genug. Ich bin dann noch bei anderen Ärzten gewesen, die mich in meiner Meinung bestätigt haben mit dem Argument, eine 100% Sicherheit auf Besserung bietet die OP nicht, außerdem kann es bei mir sein, dass durch die OP ein sich entwickeltes Gleichgewicht in meinem Becken gestört wird.
    Ich bin froh, dass ich das nicht gemacht habe. Ich bin heute 41, habe ab und zu Schmerzen, kann aber mit Krankengymnastik recht gut und ohne Medikamente damit leben. Ich weiß, dass ich in absehbarer Zeit künstliche Hüftgelenke brauche, ob man nun diese OP durch eine Umstellung hätte noch weiter hinauszögern können ist ungewiss.
    Andererseits kenne ich Leute, die mit eine Beckenost. gute Erfahrungen haben. Entscheidend ist deine Einstellung und dein Gefühl zu der Sache und ich würde auf jeden Fall noch die Meinung eines oder mehrerer Ärzte einholen.
    Alles Gute
    Viele Grüße
    Carolin

  4. Anzeige
  5. #4
    Carolin
    Gast

    Re: 3-fache Beckenosteotomie

    Hallo Gabi,
    Wo genau finde ich denn bei Yahoo die Gruppe Arthrose?
    Gruß Indra

  6. #5
    Gaby
    Gast

    Re: 3-fache Beckenosteotomie

    Hi Indra,
    die genaue Adresse ist http://de.groups.yahoo.com/group/arthrose ( ohne www! ).

    Man muß sich allerdings registrieren lassen aber es sind ganz nette Leute da ,finde ich zumindest,die mit HD wohl einige Erfahrung haben.

    Viele Grüße
    Gaby

  7. #6
    Bea
    Gast

    Re: 3-fache Beckenosteotomie

    Hallo Marion
    Ich heisse Beate und bim 36 Jahre alt.Bei mir wir eine Becken-
    osteotomie am 19 September in Dortmund gemacht( die zweite ).
    Habe die rechte Seite vor acht Jahren machen lassen und bin super
    zufrieden. Ich Fühle mich in Dortmund gut aufgehoben und bin zufrieden, Mein Termin zur OP wäre erst Ende 2002 gewesen,
    aber mein Orthopäde hat sich für mich eingesetzt, dass ich früher
    drankomme. Habe auch sehr starke Schmerzen.

    Würde mich freuen, wenn du mir schreiben würdest

    Viele Liebe Grüsse von Beate

  8. #7
    eva
    Gast

    Re: 3-fache Beckenosteotomie

    Anzeige
    hallo marion,
    ich selber habe die dreifache beckenosteotomie am 07. nov. 1997 gemacht bekommen und zwar nach tönnis (es gibt wohl verschiedene möglichkeiten).
    es war eine mordsoperation (von den schmerzen und so) aber ich bin im endeffekt froh, dass ich noch meine eigenen knochen habe, da ich sehr agil bin und die sachen, die mache, mit einem kunstgelenk nicht hätte machen können.

    wenn du näheres erfahren möchtest, ich bin gerne bereit, mit dir zu diskutieren, schicke mir einfach eine e-mail.

    gruß
    eva

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •