Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    oli
    Gast

    diagnosekriterien MB

    Anzeige
    ich habe in einer publikation über den einsatz von radium 224 bei MB gelesen das ungefähr 30% der erkrankten nicht versteifen.
    ich habe allerdings den eindruck das eine diagnose ohne einsteifungen nicht möglich bzw. sehr schwer ist.

    kennt jemand von euch gesicherte diagnosekriterien bei patienten ohne knochenveränderungen.

    vielen dank
    gruß
    oli

  2. #2
    Jutta
    Gast

    Re: diagnosekriterien MB

    Anzeige
    Hallo, guten morgen Oli

    Ich habe einen Freund, der mit 10 Jahren Diagnostiziert bekam das Er MB hat nun ist Er 33. Jetzt erst kann man es sehen das Er Deformierungen an der Wirbelsäule hat und sein Gang hat sich einwenig verändert. Er treibt viel Sport und wie Er sagt hat Er seine Ernährung umgestellt ißt viel frisches Gemüse, Obst wenig Fleisch und Fett.

    Also bei Ihn hat es 23 Jahre gedauert bis man es sah, sicherlich nicht ohne schmerzen aber Diagnostiziert schon im Kindesalter.

    Was Er an Medis nimmt kann ich Dir nicht sagen.


    Oli, ich denke das ist bei Jedem verschieden der eine so der andere so. Ich hoffe das es einwinig Deiner Frage beantwortet.


    Ich wünsche Dir noch alles gute
    Jutta

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •