Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Birgit
    Gast

    Kur Bad Aibling

    Anzeige
    Hallo alle zusammen,

    ich bin ziemlich neu hier, lese die Beiträge aber mit großem Interesse. Nun habe ich eine Frage: ich habe jetzt eine Kur von der BfA in Bad Aibling bewilligt bekommen. Hier im Forum habe ich aber schon einige negative Meinungen zu Bad Aibling gelesen. Gibt es denn auch positives? Oder wie kann ich Einfluß nehmen auf die Entscheidung der BfA, in welche Klinik ich gehen muß? Es muß allerdings eine sein, wo ich meine Tochter mitnehmen kann.
    Ach ja, ich bin übrigens 38 und habe seit 2 1/2 Jahren cP.

    Vielen Dank an alle!

    Gruß, Birgit

  2. #2
    stina
    Gast

    Re: Kur Bad Aibling

    Hallo Birgit, ich war vor Jahren auch in Bad Aibling.Eine riesige Einrichtung. Ich fand alles sehr unpersönlich. Eine richtige Maschinerie. Ich (und andere) haben sich gefragt, warum man von M/V nach Bayern fahren muß, wo es doch bei uns auch kurkliniken gibt??!! Ein halbes Jahr später war ich in Bad Sülze. Dort hat es mir super gefallen, tolle Anwendungen, sehr persönliches Klima.
    Schön war in Bad Aibling die Umgebung: München und salzburg. Dort kannst du hinfahren... Machs gut! Stina

  3. #3
    Ute Bohni
    Gast

    Re: Kur Bad Aibling

    Hallo Birgit,

    mein Name ist Ute. Ich bin 39 Jahre alt und werden am 28.01.03 zur Kur nach Bad Aibling fahren (in die Wendelsteinklinik).
    Wann ist Dein Kurtermin?

    Gruss, Ute

  4. Anzeige
  5. #4
    Melanie Schindel
    Gast

    Re: Kur Bad Aibling

    na ja wo soll ich da anfangen. Ich war den ganzen Juli 2002 dort und das zum zweiten mal. Ich finde diese Klinik unter aller Schublade. Ich sollte gesund entlassen werden und war zu dem Zeitpunkt seit Januar 2002 krank geschrieben. Der Zustand dort verschlimmerte sich permanent. Ich pochte darauf nicht gesund entlassen zu werden was sie dann auch machten. Der Kurbericht entsprach dann zu guter letzt überhaupt nicht den Tatsachen. Ich mußte anschließend zu einem Gutachter ( MDK) der über den Bericht, nachdem sie mich gesehen empört war. Denn der Zustand war das totale Gegenteil und es wurde sogar empfohlen Rente einzureichen. Sprich es besteht eine starke Gefährdung der Erwerbsfähigkeit. Ich kann über Aibling nur lachen. Ein Tipp, wenn du fahren solltest nehme ein Auto mit. Denn die Busverbindungen sind dort sehr schlecht und die Klinik liegt ausserhalb.

  6. #5
    Karin Großmann
    Gast

    Re: Kur Bad Aibling

    Tja, leider kann ich auch nur Negatives über die Klinik Wendelstein sagen. Auch mir wurde da überhaupt nicht geholfen und am Ende wurde auch ich als arbeitsfähig entlassen. Ich konnte maximal erreichen, dass im Bericht erwähnt wurde, dass ich mit dieser Beurteilung nicht einverstanden bin. Nach der Kur war ich dann auch beim MDK, der mich dann wieder als arveitsunfähig einstufte.

    Auf den Behandlungsplan kannst du allerdings in beschränktem Maße einwirken, wenn du also schon vorher weisst, was dir besonders gut tut (z.B. Kälte oder Wärme) oder eben nicht, dann sag das ganz ausdrücklich dem Arzt. Oder wenn dir die Terminplanung zu eng wird oder zu wenig Termine auf dem Plan stehen, solltest du das sofort anmerken, dann wird dein Plan geändert.

    Ansonsten: das Essen war prima und die Umgebung ist wirklich schön.

    Gruß

    Karin / Easy

  7. #6
    Sandy
    Gast

    Re: Kur Bad Aibling

    Anzeige
    Hallöchen

    War im Januar/Februar 2002 dort. Auch ich war nicht besonders glücklich dort. Im meinem Bericht standen völlig falschen Angaben.
    Das einzigste was gut war, waren die Heu-und Arnikapackungen und die Unterkunft, naja, über essen lässt sich streiten, ich fand es schlecht.
    Besonders weil ich in der zweiten Woche auf Diät gesetzt wurde, da ich vererblich bedingt einen hohen Cholesterinwert habe (an dem aber noch nie ein Arzt sich bemächtigt hatte. Das Ende vom Spiel war, daß ich innerhalb von 5 Wochen 10 kg abgenommen habe. Also war mein Stand bei einer Größe von 164 auf 45 kg.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •