Hallo Susanne,

nun zu Deiner Frage. Also das mit dem Hausputz, Anziehen und Einkaufen, klappt alles noch sehr gut, nur schwere Arbeiten muss ich meinem Mann überlassen. Aber beim Kartoffeln schälen z.B., verkrampft sich die Sehne vom kleinen Finger der rechten Hand, weil dadurch, dass die beiden Strecksehnen (Mittel- und Ringfing ) gerissen sind, die Belastung für die restliche Sehnen zu gross ist. Dafür das ich schon seit 1990 rheumatoide Arthritis habe und in der Zeit höchstens 2 Jahre lang Azulfidine genommen habe, bin ich froh dass es noch nicht schlimmer ist, nehme aber schon jahrelang Vitamin E und Fichölkapseln. Leider kann sich das sehr schnell ändern, was ich nicht hoffen will. Ich bin dieses Jahr 50 Jahre alt geworden. Darf ich fragen wie alt Du bist Susanne ? Ich bin erstaunt dass bei Dir die Entzündung weiterschreitet, obwohl Du drei verschiedene Medikamente nimmst. Da ich keine Schmerzen habe werde ich es kaum merken, ob das Medikament bei mir hilft. Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob ich MTX nehmen soll, wenn dann aber erst im neuen Jahr an.

Viele liebe Grüße und nochmals frohe Weihnachten wünscht Rita