Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    ulilou
    Gast

    danke für eure kommentare und lieben worte

    Anzeige
    hallo ihr lieben,

    erstmal vielen dank für eure lieben worte und die kommentare.
    konnte heute doch noch zu meiner hausärztin und habe ihr gleich alles erzählt. sie kann da natürlich auch nichts machen, sagte nur, dass dieser arzt wohl familiäre probleme. nun gut, eine entschuldigung ist das nicht wirklich...

    ansonsten hat sie mir noch PHLOGENZYM verschrieben, was ich zusätzlich nehmen soll. kennt von euch jemand dieses medi? besteht aus bromelain, trypsin und rutosid. anwendungsgebiet u.a.: rheumatische erkrankungen.

    werds probieren und euch berichten, obs hilft.

    seid alle ganz lieb gegrüsst
    eure ulilou.

  2. #2
    Helmut Mertins
    Gast

    Re: danke für eure kommentare und lieben worte

    Hi Ulilou
    Ja diesesPräparat wird zusätzlich bei Gelenkerkrankungen und Entzündungen gegeben. Es unterstützt den Abbau von schädlichen Stoffwechselprodukten an der Entzündungsstelle und begrenzt ein
    Anschwellen.
    Eigentlich wenig Nebenwirkungen. Kann zu Blähungen oder Völlegefühl kommen und zu Veränderung des Stuhlgans (hart/weich/riechen). Bei Übelkeit oder dem Beschriebenen reicht es, wenn man die Einnahme anders über den Tag verteilt.
    Nach Abklingen der Schmerzen, d.h. auch der Entzündungen wird das Medikament dann wieder abgesetzt.
    Schon ne Weile her, aber hatte keine Probleme damit.
    Also Augen zu und runterschlucken.
    Gute Besserung und einen schönen Gruß aus Berlin "merre"

  3. #3
    Eva muc
    Gast

    Re: danke für eure kommentare und lieben worte

    Anzeige
    Hallo ulilou,

    ich habe Phlogenzym über ein Jahr lang genommen und es hat mir anfangs sehr sehr geholfen. Nebenwirkungen in dem Sinne gibt es eigentlich keine ausser wie von merre schon gesagt, Blähungen und/oder Völlegefühl, die aber nach Absetzen sofort wieder verschwinden.
    Nur haben die Enzyme bei mir nach einiger Zeit nicht mehr gewirkt, so daß ich Phlogenzym im Moment nicht mehr nehme.

    Probier es einfach aus, ob sie Dir helfen - schaden können sie Dir nicht.

    Alles Gute
    Eva

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •