Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Burglinde Setzepfandt
    Gast

    Sjörgen-Syndrom

    Anzeige
    Wer kann mir mitteilen wie man ein Sjörgen-Syndrom behandelt, das
    auch im Darmbereich große Probleme bereitet. Aber bitte keine solchen
    Ratschläge hinsichtlich ballaststoffreicher Ernährung und viel Flüssigkeit-das befolge ich schon seit Jahren, so trinke ich täglich 3Liter Wasser und
    1Liter Kräutertee. Bitte um dringende Antwort.

  2. #2
    Eveline Jeschewsky
    Gast

    Re: Sjörgen-Syndrom

    Hallo Burglinde,

    ich habe auch Sjögren, aber keine Darmprobleme - zum Glück. Einer Bekannten von mir hilft Sulfasalazin sehr gut. Sie kann mit dieser Medizin ein normales Leben führen.

    Viele Grüsse und gute Besserung,

    [%sig%]

  3. #3
    Makapru
    Gast

    Re: Sjörgen-Syndrom

    Anzeige
    Hallo Burglinde,

    Du hast nicht geschrieben, welche Medis zu nimmst. Bei mir wurde das bedeutend besser nach der Einnahme von Cortison. Du kannst mich auch gern einmal direkt anschreiben, wenn Du möchtest. Es würde mich auch interessieren, welche Untersuchungen bei Dir gemacht wurden.

    Viele Grüße
    Marion

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •