Hallo ,
von c.p. und fibo sind ja wohl mehr Frauen als Männer betroffen, Ich selbst habe ,auf 15 Jahre zurückblickend, den Eindruck, daß ich zu den Zeit als ich noch die Pille genommen habe Remissionen hatte. Die habe ich nun mit meinem Frauenarzt besprochen. Er hat mir "presomen" verordnet. Er denkt man sollte es nicht unversucht lassen. Beim lesen des Beipackszettel war ich nicht mehr ganz so von der Idee der Einnahme begeistert. Mir reichen die MTX-Nebenwirkungen.
Hat einer Erfahrung mit dem Medikament?
Liebe Grüße
Elisabeth