Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Anna gousse
    Gast

    Wieviel Folsan ist sinnvoll nach 15mg MTX und wann einnehmen?

    Anzeige
    Ich nehme seit einigen Monaten MTX 15mg gespritzt.
    Folsan nehme ich ab und zu 1 Tbl 24 Std. nach MTX.
    Ist es besser Folsan erst 48 Std nach Mtx Spritze einzunehmen und in welcher Dosierung?

    Anna

  2. #2
    Bergmann
    Gast

    Re: Wieviel Folsan ist sinnvoll nach 15mg MTX und wann einnehmen?

    Hallöchen!

    Ich nehme auch MTX 15 mg und soll 24 Std.nach der Einnahme 10 mg Folsäure nehmen. Ich hoffe es hilft dir weiter.

    Viele Grüße
    Biggi

  3. #3
    [klopsi]
    Gast

    Re: Wieviel Folsan ist sinnvoll nach 15mg MTX und wann einnehmen?

    Hallo Anna,
    ich nehme seit ca. 4 Jahren 20mg MTX und 24 Std. danach 20mg Folsan.
    So jetzt kannst Du es dir aussuchen ;-))
    Aber Ich glaube mit den 24 Std. danach liegst Du recht gut, würde Ich beibehalten.

    Viele Grüße aus dem Schw@rzw@ld
    -wir können alles-außer hochdeutsch-
    [klopsi]

  4. Anzeige
  5. #4
    Angie Opitz
    Gast

    Re: Wieviel Folsan ist sinnvoll nach 15mg MTX und wann einnehmen?

    Hallo Anna,
    ich bekomme seit Juli 10 mg MTX gespritzt und soll Folsan (10 mg) erst nach 48 Stunden nehmen, weil bis dahin das MTX im Körper weitgehend abgebaut ist. Nur bei sehr starken Nebenwirkungen soll ich Folsan bereits nach 24 Stunden einnehmen.
    Es gibt übrigens nicht wenige Rheumatologen, die bei MTX-Therapie auf die Gabe von Folsäure erst einmal völlig verzichten.
    Mehr dazu hier bei Rheuma-Online auf der Hauptseite, z.B. unter Lantarel (MTX) oder im Archiv des Experten-Chats.
    Du siehst, jeder macht es anders.
    Liebe Grüße aus Tirol von
    Monsti

  6. #5
    gisela
    Gast

    Re: Wieviel Folsan ist sinnvoll nach 15mg MTX und wann einnehmen?

    Hallo Anna,
    ich nehme zur Zeit 20mg MTX und so nach 34 bis 36 Stunden 10mg Folsäure. Allerdings handhabt das jeder Rheumadoc anders. Das siehst Du ja schon an den unterschiedlichen Antworten auf Deine Anfrage.

    Falls Du keine Nebenwirkungen hast und das MTX wirkt, würde ich mir keine Gedanken machen und die Folsäure, so wie Du sie jetzt nimmst, weiter nehmen.

    Viele Grüße
    gisela

  7. #6
    Ulrike Wolfsgruber
    Gast

    Re: Wieviel Folsan ist sinnvoll nach 15mg MTX und wann einnehmen?

    Hallo Anna,

    ich spritze jeden Mittwoch morgen 17,5 mg MTX. Dann nehm ich Donnerstag und Freitag jeweils 5 mg Folsan ein. Erkundige dich vielleicht bei deinem Rheumatologen, was er dazu meint. Liebe Grüße, Ulrike

  8. #7
    Rosy
    Gast

    Re: Wieviel Folsan ist sinnvoll nach 15mg MTX und wann einnehmen?

    Hallo zusammen,

    ich nehme zur Zeit 20 mg MTX und mein Doc hat gesagt, ich soll jeden Tag (!) 5 mg Folsäure nehmen. Allerdings wohne ich in Mexiko, vielleicht wird es hier anders gehandhabt ?! Mir geht es gut dabei.

    Hier gibt es MTX als Tablette nur in der 2,5 mg Dosis. D.h. bei 20 mg muss ich 8 Tabletten schlucken ?!

    Viele Grüsse aus dem sonnigen Mexiko

    Rosy

  9. #8
    Priv.Doz.Dr.med. H.E. Langer
    Gast

    Re: Wieviel Folsan ist sinnvoll nach 15mg MTX und wann einnehmen?

    Anzeige
    Hallo alle zusammen!

    Da das Thema von allgemeinem Interesse ist, habe ich es aufgegriffen und in den ausgewählten Fragen und Antworten dazu etwas geschrieben (http://www.rheuma-online.de/fua/?id=22).

    Ich hoffe, es trägt ein bißchen zur Klärung bei.

    Beste Grüße

    Priv. Doz. Dr. med. H.E. Langer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •