Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: aua

  1. #1
    Martina
    Gast

    aua

    Anzeige
    Hallo,
    ich kenne mich überhaupt nicht mit rheuma aus.
    seid bestimmt 4 wochen habe ich im rücken schmerzen, hüfte... ...
    also 4 stellen die ich besonders spühre.
    ich kann mich kaum bewegen, jede bewegung ist sehr sehr sehr schmerzhaft. die schmerzen gehen bis in den nacken, mal links mal rechts.
    kann sein das es morgen wieder geht, aber dann am nächsten tag sind sie wieder da.
    ist das wirklich rheuma? heute so... morgen so...?
    gibt es denn irgend ein mittel das diese schmerzen stoppt?
    kann sein das dies wohl ein schub ist. ich habe wirklich nicht die blasseste ahnung.
    nehme seid einer woche wieder cortison. (ich habe auch eine chronisch entzündliche darmerkrankung, colitis ulcerosa)
    das cortison hatten wir eigendlich abgesetzt.
    wie geht es denn einem wenn man keinen schub hat?
    ist man da weitgehends beschwerde frei?
    welchen arzt muß ich aufsuchen der mal eine genaue diagnose stellt?
    Über Antworten würde ich mich sehr freuen.
    Vielen Dank...
    Martina

  2. #2
    klaudo
    Gast

    Re: aua

    Anzeige
    Hallo Martina,

    am besten ist es wohl, einen Rheumatologen aufzusuchen bzw. eine Rheumaambulanz. Die müssten sich mit Colitis ulcerosa auskennen und auch sagen können, ob die anderen Schmerzen auf Rheuma hinweisen.

    Viel Erfolg.

    klaudo

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •