Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Marie
    Gast

    Ambulanz-Empfehlung

    Anzeige


    Hallo, Ihr Lieben,

    vielleicht könnt Ihr mir noch mal mit einer Auskunft helfen:

    Wer kann mir berichten über: Bad Bramstedt und KH Eilbek in Hamburg.
    Wer hat positive oder negative Erfahrungen?

    Meine jetzige Therapie funktioniert nicht, ich brauche dringend Hilfe.

    Ich danke Euch ganz herzlich
    Marie

  2. #2
    Andrea
    Gast

    Re: Ambulanz-Empfehlung

    Hallo Marie,

    ich war Anfang diesen Jahres in Bad Bramstedt.
    Ich denke die Aerzte sind dort sehr kompetent
    und mir haben Sie eine offensichtlich sehr gute
    Basis-Therapie verabreicht. Ende letzten Jahres konnte
    ich mich kaum bewegen und bin jetzt schon seit laengerem
    Beschwerdefrei.(Morbus Still adult)
    Ich wuerde also im Nachhinein Bad Bramstedt sehr empfehlen,
    obwohl dort (in meinen Augen) die menschliche Seite etwas
    zu kurz kommt. Ist aber vielleicht abhaengig von der jeweiligen
    Station.

    Also viel Glueck bei der Klinik-Wahl und auf das Du schnell
    Hilfe bekommst !!!

    Andrea

  3. #3
    VerenaHH
    Gast

    Re: Ambulanz-Empfehlung

    Hallo Marie;
    Im AK Eilbek ist eine sehr gute Rheuma-Ambulanz /Abteilung. Dort wird sehr gute Diagnostik betrieben und man kann sich stationär, teilstationär und auch ambulant behandeln lassen. Ich kenne nun schon einige Rheumis die dort waren und denen sehr geholfen wurde. Alles was ich höre ist auf jeden Fall empfehlenswert. Ich war noch nicht dort, weil ich bisher überhaupt ohne Arzt und Medis klar komme. Aber ich habe auch kein entzündliches Rheuma, sondern Fibromyalgie.
    Gruß und viel Glück

  4. Anzeige
  5. #4
    Mücke
    Gast

    Re: Ambulanz-Empfehlung

    Hallo Marie,
    ich war im Juli im AK Eilbek zur Rheuma Diagnostik, diese wird dort nur stationär gemacht.

    Die Patienten, die dort eine neue Medikamenteneinstellung bekommen haben, waren eigentlich alle stationär dort. Ich denke, daß werden sie in deinem Fall dann auch machen, vor allem wenn sie dich und deine Geschichte noch nicht kennen.
    In Bezug auf entz. Rheuma bist Du dort bestimmt gut aufgehoben.

    Auf Termine in der Ambulanz, kannst du locker 3 Monate warten.

    Falls Du noch Fragen hast, kannst Du mich gern direkt anmailen.


    Gruß Mücke

  6. #5
    Sanne
    Gast

    Re: Ambulanz-Empfehlung

    Anzeige
    Hallo Marie,

    die Rheumaklinik Bad Bramstedt ist für Diagnostik gut geeignet. Ich mußte schon zweimal dorthin, es wird viel untersucht und daraufhin behandelt oder eine Basistherapie eingeleitet. Wenn Unsicherheiten sind, wird man von dort zur Uniklinik Kiel gebracht für speziellere oder Fach-Untersuchungen.
    U. U. gibt es dort Krankengymnastik, Ergotherapie, Anwendungen, Entspannungsübungen, Vortäge über Krankheiten und Medikamente....

    Die "menschliche" Seite ist wie überall personenabhängig, manchmal dachte ich auch, die Ärzte könnten etwas mehr zu sehen sein und erklären, aber man muß dann selbst viele Fragen stellen!

    Sanne

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •