Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Nikita
    Gast

    brauche euren rat!

    Anzeige
    hallo!
    die warme zeit ist vorbei und schon tauchen die probleme(stärker) auf
    ich habe mischkollagenose und raynaud. in letzter zeit passiert es mir fast täglich, dass sich mein rechter mittelfinger plötzlich total taub anfühlt und sich die restlichen finger auch wunderschön verfärben. hat irgendwer tipps, was ich dagegen machen könnte? soll ich vielleicht das cortison erhöhen? überleg auch schon, ob ich die woche eventuell ins akh fahren soll, weil ich erst am 4.10 den nächsten kontrolltermin hab. mich wirft das gerade nur ziemlich nieder, weil ich mich frage, wie es dann ist, wenn es noch kälter wird.
    würd mich freuen, wenn jemand von euch einen rat hätte.
    liebe sonntags-grüße!
    nikita

  2. #2
    Angela
    Gast

    Re: brauche euren rat!@an Mimmi


    Hallo Mimmi,
    habe oft den Eindruck, wenn Ärzte nicht mehr weiterwissen, dann kommt der Ratschlag, hören Sie doch mit dem Rauchen auf! Wenn jemand noch nie geraucht hat, dann sind die Ärzte ganz schön deprimiert. Mir hat mal ein Orthopäde diesen Ratschlag gegeben bei ständigen Wirbelblockaden. Auf meine Frage, ob dann die Blockaden aufhören, sagte er, das könne er nicht sagen, aber ich würde dann nicht mehr rauchen. Nett, nicht wahr!

    und an Nikita,

    außer warmhalten kannst du nichts tun, leider

    Gruß Angela

  3. #3
    monsti
    Gast

    Re: brauche euren rat!@an Mimmi

    Hi Nikita,
    hab ab und zu das gleiche Problem. Mir hilft (neben Handschuhen, heißem Wasser und dgl.) auch scharfes Essen. Bei meiner Küche wird selbst der weißeste Finger wieder rosig.
    Liebe Grüße aus Tirol von
    monsti

  4. Anzeige
  5. #4
    Sianna
    Gast

    Re: brauche euren rat!@an Mimmi

    Hallo !

    Das kenne ich auch... bei mir war es auch besonders an den Zehen schlimm, die waren teilweise schwarz.. und wurden auch mit heißem Fußbad nicht besser. Nachdem ich dann schon offene STellen hatte, bekam ich in der Hautklinik eine Salbe, die die Gefäße weitet. Die wird sonst bei Herzpatienten verwendet ;-)
    Da langt dann wirklich eine ganz geringe Menge, und die Gefäße öffnen sich schnell wieder : Isoket.
    Frag doch mal Deinen Arzt, ob er die verschreiben kann.
    Und sonst beim nächsten Rheumatologen-Termin nachfragen.
    Sonst kannst Du nur warmhalten, es gibt auch so kleine Wärmer für die Tasche :-)
    Viel Erfolg !

    Gruß, Sianna

  6. #5
    Ulla
    Gast

    Re: brauche euren rat!@an Mimmi

    Hallo Nikita,

    die Salbe von der Sianna schreibt heißt "Isoket Salbe",
    ich arbeite selbst in der Dermatologie und wir haben das dort auch mit großen Erfolg angewendet.
    Gruß
    Ulla

  7. #6
    Mimmi
    Gast

    Re: brauche euren rat!@an Mimmi

    Stimmt Sianna,

    es gibt eine Nitroglycerincreme - die habe ich auch. Hilft allerdings nur wenig, aber wenigstens etwas. Mir hat man jedoch gesagt, sobald ich *schwarze* Punkte an den Fingern bekäme - müsse ich direkt ins Krankenhaus und an den Tropf - da könnten sie dann etwas machen, aber noch sei *keine Gefahr*!

    Schöne Grüsse,

    Mimmi

  8. #7
    Nikita
    Gast

    Re: brauche euren rat!

    Anzeige
    danke für die raschen antworten
    das mit dem scharfen essen kann ich ja mal ausprobieren. solang ich dann nicht nur noch tabasco in meiner küche stehen habe*g*

    werde bei meinem nächsten rheuma-doc-termin mal nach dieser salbe fragen.

    na ja, daweil hab ich mal die heizung angeschalten. wär schön, wenn nochmal der sommer vorbeischauen würde.

    liebe grüße!
    nikita

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •