Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: EU-Rente

  1. #1
    Heidi
    Gast

    EU-Rente

    Anzeige
    Hallo!

    Hat jemand von Euch schon Erfahrungen mit der Kombination EU-Rente und Mieteinnahmen gemacht?
    Habe seit kurzem die EU-Rente und mir wurde heute von einer Finanzamts-Hotline mitgeteilt, daß, wenn ich Pech habe, meine EU-Rente bei Mieteinnahmen sogar gekürzt werden kann.
    Ist das wirklich so? Ich dachte immer, weil ja die EU-Rente = Altersrente ist, daß da keine Kürzungen vorgenommen werden können. Kann mir da jemand einen Rat geben?
    Vielen Dank schon mal!

    Heidi

  2. #2
    Uschi
    Gast

    Re: EU-Rente

    Liebe Heidi,

    eine Rente, für die man gearbeitet hat, ist in D nicht von den Einkommen aus V * V abhängig, oder ob du morgen Millionär wirst oder erbst - diese Rente steht dir zu.

    Erkundige dich doch mal "anonym" auf der BfA-Web - aber das wäre neu. Ich habe das bisher nicht gehört, nur bei Sozialhilfe ist solches Einkommen anzugeben und wird auch berechnet, ebenso bei Arbeitslosigkeit etc.

    Oder einfach so: wenn du Altersrente beziehst und 20 Wohnungen vermietest, geht das nur das FA was an !!!

    Viel Glück !

    Uschi Ch.

  3. #3
    ekieh
    Gast

    Re: EU-Rente

    Hallo Heidi
    Wie das mit mieteinnahmen und Rente ist weiß ich leider nicht.Doch bei meinem Mann wurde die Rente der Berufsgenossenschaft mit 1/3 angerechnet. Somit viel die normale Rente niedriger aus.
    viele Grüße
    Ekieh ( heike)

  4. Anzeige
  5. #4
    Neli
    Gast

    Re: EU-Rente

    Liebe Heidi,
    das Finanzamt hat sicher geschrieben, daß du eine Steuererklärung machen mußt, wenn du Mieteinnahmen hast.
    Da die Rente nur prozentual (z.B. nach dem Alter usw.) versteuert wird, kommt es bei Alleinstehenden meistens nicht zu Steuerzahlungen. Es kommt auf die Höhe der Rente, die Höhe der Mieteinnahmen an und ob du evtl. verheiratet bist, Kinder hast usw.... Das eine Rente gekürzt wird, wenn man Mieteinnahmen hat, ist sicher ein Mißverständnis, man zahlt höchstens Steuern für die Rente, aber nur prozentual.Natürlich gelten die üblichen Freibeträge, du zahlst nur Steuern, wenn du darüberkommst.

    Liebe Grüße
    Neli

  6. #5
    SonjaL
    Gast

    Re: EU-Rente

    Anzeige
    Hallo Heidi!

    Ich habe gerade meinen Bescheid für die Rentenberechnung (Vollerwerbsunfähigkeit) bekommen. Da stand drin, daß ich nur 325 Euro hinzuverdienen darf, um die volle Rente zu erhalten. Ansonsten wird die Rente anteilig gekürzt. Die genauen Zahlen habe ich gerade nicht da, wenn es Dich interressiert kann ich ja die Zahlen raussuchen.

    Die Frage ist allerdings, ob Mieteinnahmen als Zuverdienst zählen, da Du ja nicht arbeitest. Laut einem Feund ,der bei der BfA arbeitet, interressiert die BfA meine private Berufsunfähigkeitsversicherung überhaupt nicht, während die einer Berufsgenossenschaft angerechnet würde.

    Frag doch einfach mal bei der BfA nach.

    Viele Grüße

    Sonja

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •