Ist Osteopathie eine Alternative zur TEP solange bei Hüftarthrose linkss. Schmerzfreiheit besteht und vorh.funktionale Beinverkürzung vermindert werden könnte?Wer kann über entspr. positive Erfahrungen berichten?

Erbitte auch Info über Erfahrung mit Einsatz einer Druckscheibenendoprothese und ggf. entspr.Klinik.

Vielen Dank im voraus!