Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Angelika
    Gast

    sulfasalazin und candida albicans?

    Anzeige
    hallo,

    vielleicht hat jemand eine ähnliche erfahrung gemacht. ich habe rheumatoide arthtitis und nehme seit ein paar tagen sulfasalazin. ich bin sehr anfällig für candida albicans - und was soll ich sagen, ich hab es bekommen, sehr heftig sogar. kann es sein, dass es eine noch nicht festgestellte nebenwirkung von sulfasalazin ist, da in den bestandteilen des medikaments etwas antibiotika-artiges enthalten ist? meinen rheumatologen habe ich vorher auf mein mykose-problem hingewiesen, er meinte es bestehe keine gefahr. ist das richtig?

    angelika

  2. #2
    flora
    Gast

    Re: sulfasalazin und candida albicans?

    Hi Angelika,
    ich nehme jetzt seit über einem Jahr Sulfasalazin und habe bislang keine Probleme mit Candida gehabt.Bin eigentlich auch sehr empfindlich,was die Haut angeht.
    Hoffe das klärt sich schnell bei Dir wieder auf.
    Alles Gute für Dich Gruss Flora

  3. #3
    Andy
    Gast

    Re: sulfasalazin und candida albicans?

    Hallo Angelika,
    nehme seit einem halben Jahr Sulfasalazin, seit kurzem auch mtx. Hatte bisher nur 2 mal mit einer Pilzinfektion zu tun, aber unter Sulfasalzin kein mal. Generell habe ich eher das Gefühl, daß seitdem ich die Entzündungen im Körper habe, mein Immunsystem so auf hochtouren arbeitet, daß ich nichts anderes mehr bekomme?!
    Wünsche Dir alles Gute
    und lieben Gruß
    andrea

  4. Anzeige
  5. #4
    Angelika
    Gast

    Re: sulfasalazin und candida albicans?

    Anzeige
    vielen lieben dank für eure antworten.

    ich habe das gefühl, dass durch das medikament mein ganzes immunsystem beeinträchtigt wird - seit heute kommt auch meine besiegt geglaubt periorale dermatitis wieder. schätze, ich muss meinen rheumatologen kontaktieren.
    wegen meiner immunschwäche gegen candida albicans war ich auch schon mal im krankenhaus, seit fast 10 jahren kämpfe ich damit. im letzen halben jahr hatte ich ruhe, und jetzt fängt das wieder an (vor allem reagiere ich nicht auf medikamente dagegen). ziemlich unerfreulich das alles.

    trotzdem vielen dank.

    angelika

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •