Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    bea
    Gast

    Wetter und Fibro

    Anzeige
    Hallo,
    merkt ihr Fibro-Betroffenen zur Zeit auch diese feuchte, schwülwarme und teilweise auch schon herbstliche Wetterlage, die seit gut 2 Wochen herrscht oder ist das Zufall, dass meine Schmerzen jetzt wieder stärker sind und ich am ganzen Körper wieder so steif und eingerostet bin? Davor ging es mir gut, ich war sogar ca. 4 Wochen schmerzfrei!
    Wie geht es euch zur Zeit so? Ich würde mich über einen Austausch freuen.
    Liebe Grüße,
    bea.

  2. #2
    Meike
    Gast

    Re: Wetter und Fibro

    Anzeige
    Hallo Bea,

    tja dann stell dich mal auf den herbst ein.

    also mir ging es glaube ich bis auf ein paar kleine zwicker mal hier mal da auch ganz gut, ich dachte fast nicht mehr dran, daß ich fibro habe *lach, aber seit es wieder ständig so herbstlich viel regnet, tja so ist es wohl eben. damit müssen wir wohl leben!

    aber ich habe es mir sowieso zur aufgabe gemacht, wenn es mir richtig dreckig geht, zwinge ich mich zum radfahren, spazierenlaufen oder sonst irgendeine ablenkung, oder ich gehe in die sauna - das ist für mich wie ein paar tage urlaub!

    sodelle und jetzt wünsche ich euch allen ein schönes wochenende

    Meike

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •