Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Hilfe

  1. #1
    Ulla
    Gast

    Re: Hilfe

    Anzeige
    Hallo ,
    auch auf die Gefahr hin das ich mich irre.

    Will hier jemand das Forum testen????
    Immerhin treffen sich hier Betroffene und keine Mediziner/ Diagnostiker.
    Ähnliches hab ich doch kürzlich schon mal hier gelesen.
    Nichts für ungut
    Ulla

  2. #2
    Ulla
    Gast

    Re: Hilfe

    Hallo nochmal,

    vor einigen Tagen wurde fast Wortgetreu unter

    "seltsame Krankheit" der gleiche Text geschrieben.
    Will da uns jemand auf die Schippe nehmen, oder bin ich doof??

    Ulla

  3. #3
    HANNA
    Gast

    Re: Hilfe

    NEIN!
    NICHTS FÜR UNGUT!
    HIER HABE ICH NUR DEN TEXT ZUSAMMENGEFASST!
    ENTSCHULDIGUNG!

  4. Anzeige
  5. #4
    Sianna
    Gast

    HANNA ? Franziska ??

    Hm komisch, unten war der Name noch Franziska, aber mit den gleichen Befunden, wie HANNA ?????????

    Schließe mich Ulla an, dass es etwas irritirend ist !

    Sianna

  6. #5
    Jutta Norden
    Gast

    Re: Liebe Hanna hier ist ein link

    http://www.m-ww.de/foren/list.html?num=15

    oder www.Medicine-Worldwide.de

    das ist ein Forum wo Ärzte Dir bestimmt was zu sagen können.
    Ich wünsche Dir alles gute und lass was hören, wenn Du mit den Links nicht klar kommst. Dann Maile ich Dich Private an und dann schicke ich Dir den Link so zu.
    Bis dann und alles gute Jutta

  7. #6
    Angie
    Gast

    Re: Wir sind selbst PatientInnen!



    Liebe Hanna,
    eigentlich kann ich Dir nur das antworten, was ich vor wenigen Tagen auf "Seltsame Krankheit" geschrieben hatte. Außerdem kann ich Dir viel Glück wünschen, dass man möglichst bald rauskriegt, was Du hast.
    Viele von uns haben auch noch keine klare Diagnose (einschließlich meiner Wenigkeit) und müssen uns in Geduld üben, an die richtigen Fachleute zu geraten. Schon Rheuma allein ist so vielschichtig, dass es oft arg lang dauert, bis klar ist, was im individuellen Fall los ist. Bei mir sind sie seit 2 Jahren konsequent am Ball, und trotzdem ist meine Einstellung bisher noch nicht befriedigend.
    Ein wertvoller Link ist übrigens auch www.rheuma-helpline.de, wo Du an Ärzte Fragen stellen kannst. Aber bitte: Um Himmels Willen nicht so ausführlich, wie Du es oben getan hast, sondern kurz und knapp, sonst kriegst Du garantiert einen (berechtigten)Anschiss.
    Körperliche Zipperlein zu haben, ist ab einem bestimmten Alter eigentlich "normal". Ein Teil Deiner o.g. Beschwerden sind uns allen wohlbekannt, beschäftigen uns aber nicht weiter. Aber bestimmt hast Du gewisse Hauptprobleme, die Deine Lebensfreude deutlich einschränken bzw. Dich in Deinen täglichen Aufgaben behindern. Und nur nach diesen fragst Du. Eine komplette Anamnese ist Aufgabe eines kompetenten Facharztes. Ferndiagnosen im Internet gibt es eh so gut wie nie - logisch. Sowas ist viiiiiiel zu riskant!
    Alles Gute für Dich und liebe Grüße von
    Angie

  8. #7
    Jutta Norden
    Gast

    Re: geht ja garnicht

    Du hast hier keine freigänglich Internetadresse angegeben und auch bin ich nun Irritierd warum erst Franziska und nun Hanna?
    Lieb gruß Jutta

  9. #8
    barbara
    Gast

    Re: Was soll das?

    Anzeige
    Was bin ich froh,dass es Euch genauso ergangen ist wie mir.Ich fing schon an,an mir zu zweifeln.
    Hoffe liebe Hanna oder Franziska,daß Du den richtigen Ansprechpartner bzw Arzt für Dich findest. Gruß Barbara

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •