Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Barbara
    Gast

    Vollmondgesicht...?

    Anzeige
    Also erstmal weiss ich das mein Problem relativ gering ist verglichen mit anderen Dingen die hier diskutiert werden. Und mir geht es auch mit dem cortison sonst ganz gut und ich vertrage es problemlos, allerdings bin ich erst 18 jahre alt und will mich nicht unbedingt damit abfinden das mein gesicht immer runder und runder wird (*bisschen eitel ist*) - ich achte wirklich auf meine ernährung, also schließe ich aus es liegt am übermäßigen essen das ich zuneheme... wer hat erfahrungen damit gemacht und wer weiss was ich dagegen tun könnte oder geht es nur weg wenn ich das Cortison völlig absetze??? wäre dankbar über jeden Tip!

    liebe grüße

  2. #2
    Nadja
    Gast

    Re: Vollmondgesicht...?

    Hallo Barbara,
    ich habe auch über 2 Jahre Cortison genommen, wobei leider auch mein Gesicht und der Rest des Körpers runder geworden ist. Nach Absetzten des Mittels ist es besser geworden. Ich weiß ja nicht,warum musst Du Cortison nehmen, vielleicht gibt es ja ein anderes Mittel, was auch hilft und nicht diese Nebenwirkungen hat. Bei Cortison kommt er zu Wassereinlagerungen im Gewebe, es hat also nichts mit der Ernährung zu tuen, so viel wie ich weiß. Rede mal mit deinem Arzt darüber.
    Gruß Nadja

  3. #3
    Angie
    Gast

    Re: Vollmondgesicht...?

    Hallo Barbara,
    ich nehme seit bald zwei Jahren Cortison und kenne das Problem eigentlich nur bei höherer Dosierung. Sobald Du bei der Erhaltungsdosis angelangt bist, sollte eigentlich auch das "Vollmondgesicht" verschwinden.
    Du solltest jedoch nicht vergessen, dass sich der Körper in Deinem Alter sowieso immer noch sehr verändert. Wenn Du also ein bisserl zunimmst, könnte es auch altersbedingt sein. Am besten, Du schaust Dir Deine Eltern bzw. Großeltern an, dann weißt Du in etwa, ob Du aus dem Rahmen fällst oder nicht.
    Ich selbst wiege trotz Cortison (seit einem Monat nurmehr 5 mg tgl., vorher ein gute halbes Jahr lang 6,25 mg) und Wechseljahren bei 168 cm zwischen 48 kg und 50 kg, und das seit bald 30 Jahren konstant gleichbleibend.
    Grüßle aus Tirol
    von Angie

  4. Anzeige
  5. #4
    Elisabeth
    Gast

    Re: Vollmondgesicht...?

    hallo, liebe barbara, ich nehme cortison seit november 01, fast ausschließlich so um die 20 mg täglich, derzeit bin ich langsam auf 15 mg tagesration herabgeschlichen. auch mein gesicht ist wesentlich runder geworden, zudem habe ich leider auch am ganzen körper zugenommen - das aber ganz sicher auch, weil ich ohnehin gern esse und durch das cortison mehr appetit bekommen habe. wie ich sowohl vom arzt gehört habe als auch von vielen menschen, die über längere zeit mit cortison behandelt wurden, verschwindet das runde gesicht zumeist schon bei niedrigerer dosierung, ganz sicher aber nach absetzen des medikaments. ich drücke Dir die daumen, dass Du es schon bald nicht mehr brauchst, bzw. nur wenig davon. liebe grüße, elisabeth

  6. #5
    Meike
    Gast

    Re: Vollmondgesicht...?


    Hallo Barbara,

    also du mach dir keine Sorgen wegen deines Gewichtes und deines Gesichtes. Solltest du das Cortison wieder absetzen, geht dein volles Gesicht wieder restlos weg und was den Hüftspeck anbelangt, wenn du viel ißt, klar wirst du dick mit und ohne Cortison. Also nur keine Angst. Ich habe nach 2 Jahres Cortison (hier fast 1 Jahr zw. 50 - 100 mg pro Tag) wieder meine normale Figur und kein Vollmondgesicht mehr.

    Also ihr lieben, wünsch euch was

    Meike

  7. #6
    Ann-Kathrin/Thischa
    Gast

    Re: Vollmondgesicht...?

    Hi Barbara....

    ich hab auch mit 100mg Prednisolon angefangen, und bin aufgegangen wie ein Hefezopf (hatte sogar Wasser auf den Augenlidern, so dass ich die Augen in der Früh nicht richtig aufmachen konnte).......beim Ausschleichen, so ab 15mg ist es langsam besser geworden, und jetzt mit 5mg ist es wieder einigermassen normal.
    Der Hüftspeck ist noch da, den muss ich jetzt abhungern - was bei mir einfach nicht so leicht ist *g*.....ich bin gern-viel-Esser!
    Aber einen Tipp kann ich dir noch geben: Ich hab bei 20mg mal ein paar Wochen lang Schachtelhalm- /Zinnkraut getrunken. Der wirkt entwässernd und unterstützt somit den Wasserabbau im Gewebe.


    HTH

    Ann-Kathrin

    PS: bin auch erst 23, und mich hat das auch ganz schön getroffen mit dem Matschgesicht!

  8. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06 2010
    Beiträge
    1

    Vollmondgesicht?

    Hallo Barbara,
    also ich (23) habe auch Prednisolon bekommen und zwar 60 mg, ich habe innerhalb von 2 Wochen 20 kg zugenommen (habe aber auch richtige Fressatacken gehabt^^) und ein extremes Vollmondgesicht ausserdem noch total viele Pickel. Nach dem ich unter 20 mg war ist das Vollmondgesicht langsam zurück gegangen das mit dem Gewicht selber hat ein bischen gedauert, aber nach Absetzen von dem Prednisolon hatte ich auch wieder einen normalen Appetit und jetzt nach 6 Monaten mein altes Gewicht zurück. Mein Arzt meinte bis das Wasser vollständig aus dem Körper ist, kann es bis zu 4 Monaten dauern.
    Hab einfach Geduld.

  9. #8
    Ducky
    Gast
    herzlich willkommen yasmine,

    wenn du auf beiträge antwortest, schau von wann die sind, steht links über dem namen. in diesem fall hast du auf einen beitrag aus dem jahre 2002 geantwortet

    viel spaß hier im forum

  10. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von Moehrle
    Registriert seit
    11 2005
    Ort
    Sitges
    Beiträge
    1.812

    Lächeln Gruss aus Sitges


    Guten Morgen,

    zum Vollmondgesicht sagen wir hier in Spanien Cara de Luna.

    Einen schoenen Sonntag wuenscht

    Moehrle
    Stark ist man, wenn man andere um Hilfe bittet.

  11. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von Petra0507
    Registriert seit
    07 2007
    Ort
    Dinslaken
    Beiträge
    105
    Anzeige
    hallo
    ich habe 3 jahre corti genommen und zusätzlich psychos. habe 30 kg zugenommen und werder das vollmondgesicht geht weg noch die anderen pfunde.
    lg petra

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •