Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Isi/Neuss
    Gast

    Fibro und Vergesslichkeit

    Anzeige
    Hilfe!
    Kann mir jemand sagen, ob es tatsächlich zum Krankheitsbild Fibro gehört, daß man sich so fühlt, wie Alzheimer-Patienten sich fühlen würden, wenn sie sich an etwas erinnern könnten?
    Ich werde immer vergesslicher. Wenn es so weiter geht, muß ich mir Zettel für die Zettel schreiben.
    Ich war auf einer amerikanischen Seite, auf der ein Mann (auch Fibro) diese Symptome ebenfalls schilderte.
    Mir graut`s *rauf die Haare*
    Das gibt natürlich zwischendurch auch Ärger zu Hause, weil ich wichtige Dinge einfach vergesse: Telefonate vom Abend vorher u.ä.
    Für irgendeine Antwort wäre ich wirklich dankbar.

    lg
    Isi/Neuss

    P.S. Hoffentlich vergesse ich nicht, nach einer Antwort zu
    schauen. hihi

  2. #2
    Uschi
    Gast

    Re: Fibro und Vergesslichkeit

    Hi Isi,

    ich habe cP und kenne das aber auch - ich glaube, das passiert uns allen mehr oder weniger früh. Ich denke, bei mir ist es das Cortison zusätzlich, dann das beginnende Alter mit 52, STress, Probleme etc, - hoffe, dass das auch bei dir nur diese kleinen behebbaren Gründe sind.!!!!

    Machs gut, melde mich wegen Treffen, bin am arbeiten und planen.

    Uschi / Pumpkin

  3. #3
    Tina
    Gast

    Re: Fibro und Vergesslichkeit

    Hallo Isi,
    habe auch Fibro und kann von der Vergesslichkeit ein Liedchen singen. Konzentrationsstörungen und Vergesslichkeit sind bei mir an der Tagesordnung. Muss mir auch für alles ein Zetelchen machen, trotzdem vergesse ich dann immer noch viel. Vor einigen Jahren noch ist mir nichts "entgangen", ich brauchte keinen Terminkalender um weder Geburtstage, Telefonnummern oder sonstiges einzutragen. Heute sieht das ganz anders aus, vergesse in einem Gespräch in der nächsten Sekunde, was ich sagen wollte bzw. was ich gesagt habe. Das ist aber dann nur so extrem, wenn ich den ganzen Tag auf der Arbeit war, dort werde ich sehr gefordert, dann kann ich mich abends auf nichts mehr konzentrieren.
    Denke aber auch, dass es mit den Medis zusammenhängt, macht bestimmt viel aus.
    Lieben Gruß Tina

  4. Anzeige
  5. #4
    gisela
    Gast

    Re: Fibro und Vergesslichkeit

    Hallo Isi,
    ich habe Psoriasisarthritis und ich kenne das auch. Die dauernde Vergeßlichkeit, Zerstreutheit und man kann sich nicht richtig konzentrieren. Im Privaten nehm ich das ja locker. Peinlich wirds halt nur im Beruf. Meine Notizzettel nehmen schon ausmaße an, na ja bis jetzt hab ich diese wenigstens noch nicht verlegt.

    Früher war ich immer der jenige von uns Beiden, der sich alles merken konnte. Jetzt ist es soweit, das mein Mann schon mal lächelt, das ich jetzt auch so einiges vergesse. Der Clou war letztes Jahr, da haben wir beide unseren Hochzeitstag vergessen. Erst als meine Freundin angerufen hat und gefragt hat, wo wir Essen waren. Na ja peinlich, peinlich.

    Also Isi, ich wollt nur sagen, nimms mit Humor. Unser ganzer Organismus ist damit beschäftigt die Schmerzen zu verarbeiten und da vergißt das Gehirn halt manchmal etwas "unwichtiges".

    Viele Grüße und eine schmerzfreie Zeit
    gisela

  6. #5
    Monique
    Gast

    Re: Fibro und Vergesslichkeit

    Hallo Schoko, bitte behalt doch Deine Energie, Du wirst sie brauchen-an den regnerischen Tagen..!! Aber nett, dass Du mit uns teilen willst..
    Wünsch Dir, dass es lang so bleibt! Gruß von Monique

  7. #6
    Neli
    Gast

    Re: Fibro und Vergesslichkeit

    Hallo Isi,

    meinst Du nicht, daß auch die heutige schnellebige Zeit zu Konzentrationsstörungen, Erschöpfung und Vergeßlichkleit reichlich beiträgt? Du mußt ja auch erst den Schock über Deine Krankheit verkraften. Ich kenne das. Immer soll man etwas tun, immer wird nach einem gerufen, immer hat man etwas vor. Es wird in Büchern über Rheuma oft beschrieben, daß Rheumakranke nicht nein sagen können und das einfach lernen müssen, sich auch etwas Ruhe zu gönnen. Mir geht es schon so beim Fernsehen, wenn zwei Sachen mit einem gleichen Schauspieler hintereinander laufen, , dann meine ich manchmal, ich wäre noch im ersten Film. Man hat doch fortwährend neue Eindrücke in der heutigen Zeit, egal, ob man zuhause oder auf der Straße berieselt wird. Und auch wenn man etwas Schönes unternimmt, macht man es meistens in Hetze. Aber wie läßt sich das abstellen? Es ist zumindestens sehr schwer. Im übrigen kann ich mich sehr gut mit klassischer Musik entspannen, wenn ich ganz kaputt bin, lege ich mich abends früh ins Bett und höre Musik mit Kopfhörer und tragbarem CD-Gerät.
    Das beruhigt mich sehr und ich schlaf dann auch sehr gut.-



    Viele liebe Grüße
    Neli

  8. #7
    teebaerchen
    Gast

    Re: Fibro und Vergesslichkeit

    Hallo Ihr lieben,
    allso ich leide auch an "Gedächntisschwund". Ich habe auch Fibro.
    Am schlimmsten war es als ich noch total unter Streß stand. Ihr müßt Euch dass mal vorstellen da ruft die Kindergärtnerin an und fragt mich wann ich denn meinen Sohn abholen wollte??? Gott wir Peinlich ich wäre am liebsten im Erdboden versunken!! Mittlerweile ist es durch inten sives Training nicht mehr ganz so schlimm, aber das war das schlimmste was mir passieren konnte!!!
    Liebe Grüße tee

    PS. Ich wünsche Euch ein super schönes Wochenende

  9. #8
    Erwin46
    Gast

    Re: Fibro und Vergesslichkeit

    Hallo Ihr lieben, nachdem ich nun Eure berichte gelesen habe kommt mir das bewußtsein woher meine ständige vergeßlichkeit zu schließen ist. Auch ich bin sehr vergeßlich was sich besonders bei der Arbeit stark bemerkbar macht und zu großen Probleme führt.
    Ich wünsche Euch ein frohes und schmerzfreeies Wochenende.
    Liebe Grüße erwin46

  10. #9
    Meike
    Gast

    Re: Fibro und Vergesslichkeit


    Hallo ihr alle zusammen,

    so ich las gerade eure bemerkenswerten beiträge zur vergeßlichkeit und mußte so herzlich schmunzeln, hauptsächlich beim vergessenen kind im kindergarten. ich muß mir oft überlegen, ob mein sohnemann nun im kindergarten ist oder nicht oder ob ich nun schon gewaschen habe oder, ach was lauter noch doofe aber doch wichtigen dinge.

    ich hatte schon ab und zu mal angst, daß ich jetzt auch noch zu meiner fibro die alzheimer bekomme, oder ich machte einen witz, von wegen "ich bin blond" *lach. nun weiß ich, daß ich ganz normal bin und ich ganz einfach auch ab und zu mal was vergessen darf.

    wünsche euch was

    Meike

  11. #10
    Isi/Neuss
    Gast

    Re: Fibro und Vergesslichkeit

    Ihr Lieben!
    Ich habe nicht vergessen, hier wieder reinzuschauen, aber ich kam nicht auf diese Seite. Wurde immer rausgeschmissen.
    Vielen Dank für Eure Antworten. Es hat mich doch etwas beruhigt, zu lesen, daß es "normal" ist.
    Ja, Neli, Streß und Hektik tun sicherlich ihres dazu, aber man selber muß ja auch etwas tun.
    Also werde ich mich auf Kreuzworträtsel stürzen und mein Hirn anderweitig versuchen zu trainieren.

    Schönen Sonntag Euch allen

    lg
    Isi

  12. #11
    tok
    Gast

    Re: Fibro und Vergesslichkeit

    Hallo Isi
    wir hatten vor kurzem das Thema "Rheuma im Kopf?" in diesem Forum diskutiert. Der Inhalt entspricht in etwa deinem Problem. Du findest dort sehr viele Leute mit ähnlichen Symptomen (u.a. auch mich).
    Am besten Du schaust dort mal rein. Die Häufigkeit mit der hier von Erinnerungs- und Wortfindungsproblemen berichtet wird, ist schon bemerkenswert. Mich erstaunt, dass ich darüber vorher noch nie etwas gehört hatte. (Mein Doc hat mir auf die Frage nach diesem Problem einfach nicht geantwortet, so ein ...) Ich hoffe, Du hast zumindest durch die hier wiedergegebenen Antworten das Gefühl bekommen, dass du mit deinem Problem bei weitem nicht allein bist.

    Gruß
    tok

  13. #12
    FEE
    Gast

    Re: Fibro und Vergesslichkeit

    Hallo liebe(r) Leidgenosse......

    .... na ja wenn ich wirklich ganz ehrlich zu mir selber bin, treten auch bei mir diese Symtome auf.
    Ich habe es immer auf mein Alter abgeschoben wenn ich etwas vergessen hatte.
    *ggggg**** mein mann freut sich manchmal wenn ich vergesse das Haushaltsgeld am 1 des Monats zu verlangen.

    Liebe Grüße Christine (Fee im chat)

  14. #13
    Ute
    Gast

    Re: Fibro und Vergesslichkeit

    Anzeige
    ich sage mal HALLO an alle,
    kann mir eigentlich mal jemand sagen was ist Fibro???
    Ich habe seid fast neun jahren cp, bin auch nie schmerzfrei.
    jetzt lese ich hier etwas was mich irgentwie auch betrifft. ich kann mich nicht auch zwei sachen gleichzeitig konzentrieren, aber auch manchmal dem gespräch wenn es länger dauert und auch mal etwas langweilig ist nicht mehr so folgen. das ist ja echt ganz schön beschhhhh... nicht nur das man schmerzen hat nein jetzt auch noch konzentrationsschwierigkeiten was für ein langes wort oder???
    ich wünsche euch noch eine schöne Woche
    ute

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •