Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Ulla
    Gast

    Kiefergelenkserguss bei Lupus

    Anzeige
    Hallo,
    ich habe seit 5 Jahren Lupus und seit 1/2 Jahr (stressbedingt, hormonell??) bin ich wieder in einer eher instabilen Phase. Nicht sehr dramatisch, aber lästig. Ständig gibt es irgendwo im Körper Entzündungen oder andere Probleme. Z.Z. habe ich einen Kiefergelenkserguss. Es ist schmerzhaft, den Mund zu öffnen und die Zähne zusammenzubeissen. Die Rö-Aufnahme zeigte den Erguss. Ich sollte Voltaren nehmen, das half, aber leider vertrage ich das überhaupt nicht (Zittern, schlaflos, absolut depressiv). Ich habe es abgesetzt, jetzt wird es wieder schlimmer. Auch Bestrahlung mit Rotlich hilft nicht. Hat jemand einen Tip für mich?

    viele Grüße
    Ulla

  2. #2
    Sabine Ullrich
    Gast

    Re: Kiefergelenkserguss bei Lupus

    Meine Beschwerden habe ich schon 20 Jahre dort. Alles deformiert und kaputt, sehr starke schmerzen, öffnen des Mundes hängt von der Entzündung ab. Manchmal kann ich keinen kleinen Finger in den Mund stecken. Jetzt bekomme ich -Neuraltherapie- was gut hilft.Habe aber trotzdem gerade keinen Schub.Neue Gelenke gibt es wohl noch nicht da die medizin noch nicht so weit ist. Und sonst nur Tabletten gegen die Schmerzen. Ich habe Cp. Viel Glück damit!!!Sabine

  3. #3
    Verena
    Gast

    Re: Kiefergelenkserguss bei Lupus

    Anzeige
    Hallo!
    Ich habe cP und hatte vor ein paar Jahren auch Probleme mit einem Kiefergelenk. Da das doch sehr schmerzhaft ist (das zieht ja bis ins Ohr und in den Kopf hinein) und einen bei elementaren Dingen wie Essen und Trinken erheblich einschränkt, habe ich unter Durchleuchtung eine Cortisoninjektion ins Gelenk durch den Radiologen nach Auftrag vom Rheumadoc bekommen. Erstens tat es (die Injektion)wirklich nicht weh (das hätte ich nie geglaubt!) und außerdem habe ich seitdem Ruhe.

    Alles Gute wünsche ich dir und dass du bald wieder mit Freude und ohne Schmerzen Essen und Trinken kannst!

    Gruß, Verena

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •