Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Sonnenschutz!

  1. #1
    Geli
    Gast

    Sonnenschutz!

    Anzeige
    Hallihallo!
    Wegen meiner hohen Lichtempfindlichkeit und meiner Sonnenallergie hat mir meine Hautarzt eine Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 60 empfohlen.( Sonnenschutz mit MPI-SORB Creme und Milch 60A)
    Da das Zeug ziemlich teuer ist und ich es nicht auf Rezept bekomme meine Frage:Kann ich da auch eine normale Sonnenschutzcreme, die ich in der Drogerie bekomme, nehmen, z.B. von Ambre Solaire für Kinder LSF 60, oder gibt es da einen Unterschied?

    Vielen Dank im Vorraus!
    Angelika

  2. #2
    Barbara
    Gast

    Re: Sonnenschutz!

    Also ich benutze die oben genannte Creme von AMBRE SOLAIRE für Kinder mit LSF 60! Allerdings weiss ich erst seit anfang des jahres von dem Lupus und habe noch nicht ausreichend erfahrung gemacht, ich versuche es einfach damit und hoffe das die hilft. Ich glaube aber schon das man die Creme auf Rezept bekommen kann. Frag nochmal deinen Arzt danach!

  3. #3
    Angie
    Gast

    Re: Sonnenschutz!

    Hallo Namensvetterin,
    der beste Sonnenschutz ist immer noch der, den z.B. die afrikanischen Tuaregs benutzen: alle empfindlichen Bereiche zudecken! Hat keine Nebenwirkungen, kriegst aber dennoch die gesunde UV-Strahlung ab.
    Ich selbst bin zum Glück überhaupt net sonnenempfindlich und werde im nullkommanix kackbraun. Trotzdem gehe ich oft nur komplett bekleidet ins Wasser oder trage langärmelige T-shirts auch in der größten Hitze - ganz einfach, weil intensive Sonneneinstrahlung bei mir einer der Schubauslöser ist.
    Liebe Grüße aus Tirol von
    Angie

  4. Anzeige
  5. #4
    Ann-Kathrin/Thischa
    Gast

    Re: Sonnenschutz!

    Hellas,

    bei mir ist eine Lupus-Beteiligung diagnostiziert worden (hab ne Mischkollagenose wie ihr ja wisst), was ich auch schon längst vermutet hab, da ich bei langem Aufenthalt in der Sonne sofort Schmerzen bekomm. Ausserdem krig ich die Erythreme links und rechts der Nase.

    Mich würde mal interessieren, was für Pflegeprodukte ihr für eure Haut nehmt, wie ihr euch gegen die Sonne schützt, und wie ihr euren Arzt dazu überredet euch diesen LSF 60 zu verschreiben, meiner tuts einfach nicht!!

    Grüsse
    atti

  6. #5
    Emma
    Gast

    Re: Sonnenschutz!

    Anzeige
    Hallo Angelika!

    Habe mir auch gerade die Sonnenmilch für Kinder gekauft, die den LSF 60 hat. Die werde ich für den Körper verwenden und die Anthelios-Creme aus der Apotheke für das Gesicht. Der Unterschied liegt sicherlich in der UVA-Filterung, denn leider gibt es für Lupus-Patientinnen KEINE gesunde UV-Strahlung. Ich bekomme die Schmerzen bereits, wenn ich 1 Stunde der Sonne an den Armen ausgesetzt war.
    Da ich auch den Hautlupus habe, nehme ich die "gute" Creme für das Gesicht, damit die Flecken nicht grösser und dunkler werden.
    Meine KK bezahlt die Creme leider nicht, aber es gibt Sachbearbeiter, die es bei meiner KK genemigen. Es ist also von dem Wohl der Sachbearbeiter abhängig.

    Ganz liebe Grüsse

    Emma

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •